Gartenarbeiten

Balkon-Traglast: Infos zur Tragfähigkeit


Balkon-Traglast

Im Sommer findet das Leben häufig im Freien statt. Wer einen Balkon hat, dekoriert diesen, bestuhlt ihn oder stellt ein Planschbecken auf. Doch wie tragfähig ist der Außenbalkon eigentlich. Hier finden Sie alles zum Thema Balkon-Traglast.

Maximale Belastung

Ein Balkon hat grundsätzliche eine begrenzte Tragfähigkeit. Wie hoch diese exakt ist, ist abhängig von der Bauart und dem verwendeten Material. Bei allen Varianten gilt aber: Sie sollten stets im Blick haben, dass sie die mögliche Verkehrslast nicht überschreiten. Das kann im schlimmsten Fall schwere Folgen haben: einen Einsturz. Vor allem bei schwereren Nutzungsideen wie zum Beispiel dem Einbau eines Whirlpools sollten Sie daher einen Statiker um eine genaue Berechnung bitten.

Richtwerte

Balkon-Traglast - Holz-Balkon

Die Gewichtslast, die eine Balkonempore tragen können muss, ist in einer statischen DIN-Norm geregelt. Diese ist je nach Baujahr unterschiedlich. Bei Gebäuden mit Bauzeiten

  • bis 2010: 400 Kilogramm / Quadratmeter
  • ab 2010: 500 Kilogramm / Quadratmeter

Diese Richtwerte gelten für alle Arten von Balkonen unabhängig von der Bauweise und für alle der folgenden Materialien:

  • Stahl
  • Metall
  • Beton
  • Holz

Nachlassende Traglast

Balkon-Traglast - Alter Holz-Balkon

Wenn Sie einen korrekt angebauten Balkon haben, ist die DIN-Norm mindestens erfüllt. Allerdings kann über die Jahre die Balkon-Traglast auch geringer werden. Denn: das Material wird mit den Jahren verschleißen. Starke Sonneneinstrahlung und weitere Witterungseinflüsse begrenzen die Lebenszeit eines Balkons und sorgen für eine nachlassende Traglast. Deshalb sollte das Freiluftzimmer regelmäßig auf

  • Ausblühungen
  • Brüchigkeit
  • Rost
  • Risse
  • Fäule

überprüft werden. Im Zweifel sollten sie einen Statiker hinzuziehen.

Hinweis: Ein luftiges Außenzimmer aus Holz ist besonders anfällig. Das Holz kann faulen, wodurch die Tragfähigkeit deutlich abnimmt. Ein Holzbalkon sollte daher regelmäßig überprüft werden. Alle 20 Jahre ist sogar ein Austausch des Holzes notwendig.

Alltagslasten

Balkon-Traglast - Viele Menschen auf Balkon

Wenn Sie Ihr Freiluftzimmer im typischen Nutzungsumfang nutzen, müssen Sie sich bei einem intakten Außenbalkon keine Sorgen über eine Gewichtsüberschreitung machen. Balkonmöbel, Blumentöpfe, Dekorationsartikel und eine angemessene Personenanzahl werden dann nicht gefährlich, da die Balkon-Traglast diese Alltagsnutzung gut aushält. Problematisch wird es bei Nutzungen wie

  • großen Planschbecken
  • Whirlpools
  • Wasserbetten
  • schweren und großen Hochbeete
  • mehr als vier Menschen pro Quadratmeter

Hinweis: Besonders das Gewicht von Wasser wird schnell unterschätzt. Eine Wasserhöhe von 40 Zentimetern entspricht bereits einem Gewicht von 400 Kilogramm je Quadratmeter. Mit dem Gewicht der Nutzer zusammen wird der Höchstwert schnell überschritten.

Häufig gestellte Fragen

Kann das Balkongeländer abbrechen?

Balkongeländer müssen eine horizontale Belastung von 50 Kilogramm je Meter überstehen. Bei vielen Menschen auf dem Freiluftzimmer und einem entsprechenden Gedränge kann das schnell erreicht werden. Überprüfen Sie auch das Geländer regelmäßig auf Beschädigungen und lassen Sie auf dieses keinen zu hohen Druck zu.

Bin ich als Mieter zuständig?

Als Mieter einer Wohnung sind sie nicht dafür zuständig, den Balkon überprüfen und die Traglast sicherstellen zu lassen. Allerdings haben Sie eine Hinweispflicht. Wenn Sie Risse, abspringenden Beton oder fauliges Holz feststellen, sollten Sie unverzüglich den Eigentümer informieren. Ansonsten kann Sie eine Mitschuld an einem Einsturz treffen.

Verwandte Themen
Gartenarbeiten

Gardena Wassersteckdose undicht: was tun?

Die Gardena Wassersteckdose bietet eine ideale Lösung für mehr Komfort bei der Gartenbewässerung.
Weiterlesen
Gartenarbeiten

Erdaushub entsorgen: Kosten & kostenlose Alternativen

Ob Baumaßnahme oder Gartengestaltung, immer wieder fällt auch im privaten Bereich Erde an. Unsere…
Weiterlesen
Gartenarbeiten

Bauanleitung Schotterparkplatz: Stellplatz anlegen

Ein zusätzlicher Stellplatz erfreut sich großer Beliebtheit. In unserer Bauanleitung erfahren Sie…
Weiterlesen
Gartenarbeiten

Gardena PE-Rohr/Verlegerohr: Verlegen & Alternativen

Für einen großen Garten und eine weite Rasenfläche bietet sich ein unterirdisches…
Weiterlesen
Gartenarbeiten

3 günstige Zaun-Alternativen: Ideen + Kosten

Wenn das Grundstück oder ein Beet eingezäunt werden sollen, dann gibt es hier verschiedene…
Weiterlesen
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar