Kräutergarten

20 gute Nachbarn für Basilikum im Kräuterbeet


Gute Nachbarn für Basilikum

Basilikum (Ocimum basilicum) ist ein Tausendsassa, nicht nur in der Küche, sondern auch im Kräuterbeet. Warum das so ist und welche Pflanzen sich als gute Nachbarn für Basilikum erwiesen haben, erläutern wir nachfolgend.

Mischkultur im Kräuterbeet

Mischkultur im Kräuterbeet

Nicht nur beim Gemüseanbau sollte eine Mischkultur erfolgen, sondern auch bei der Kultur von Kräutern wie Basilikum & Co.  Allerdings müssen die Kräuter dazu ähnliche Ansprüche an Feuchtigkeit, Boden und Licht aufweisen, nur dann werden sich die Pflanzpartner gut vertragen. Daneben kann eine Mischkultur einige Vorteile aufweisen wie

  • Minderung des Schädlings- und Krankheitsbefalls
  • besseres Wachstum
  • ausgewogene Nährstoffaufnahme
  • Verhinderung Auslaugung des Bodens

Hinweis: Bei einer Mischkultur im Kräuterbeet ist stets zu beachten, dass man einjährige Kräuter wie Basilikum und mehrjährige Kräuter wie Liebstöckel oder Thymian nie in unmittelbarer Nähe pflanzt. Mehrjähriger Kräuter breiten sich beim Wachsen verhältnismäßig stark aus und könnten so “Einjährige” verdrängen. Weiterhin mögen mehrjährige Kräuter es gar nicht, ständig neue Pflanzpartner zu erhalten. Sie brauchen Beständigkeit. Nicht zu vergessen ist ebenfalls, dass man einjährige Sorten für ein gutes Wachstum jedes Jahr an einen neuen Standort pflanzen sollte.

Basilikum als Pflanzpartner

Basilikum

Das Königskraut ist nicht winterhart, damit es gut wächst müssen einige Anforderungen an Boden und Standort erfüllt sein:

  • sonniger, regen- und windgeschützter Platz
  • tiefgründiger, nährstoff- und humusreicher, gut durchlässiger Boden
  • ausreichend Feuchtigkeit und Nährstoffe

Gute Nachbarn von Basilikum im Kräuterbeet sollten daher ähnliche Bedürfnisse haben. Eigentlich verträgt sich es mit fast allen einjährigen Kräutern. Außerdem können sich seine Pflanzpartner gut entwickeln, denn das Kraut hält nicht nur Schädlinge wie die Weiße Kohlfliege fern, sondern hilft auch Pilzerkrankungen wie Mehltau vorzubeugen.

Gute Nachbarn für Basilikum

Folgende Pflanzen können sie bedenkenlos als gute Nachbarn neben Basilikum pflanzen:

A-K

Anis (Pimpinella anisum)

Gute Nachbarn für Basilikum - Anis
  • Wuchshöhe 25 bis 70 cm
  • sonniger, warmer Platz
  • durchlässiger, humoser, leicht kalkhaltiger Boden
  • regelmäßige Bodenlockerung

Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum)

Gute Nachbarn für Basilikum - Bockshornklee
  • Wuchshöhe bis 60 cm
  • sonniger Platz
  • wasserdurchlässiger, lockerer Boden
  • keine Staunässe

Borretsch (Borago officinalis)

Borretsch - Borago officinalis
  • Wuchshöhe bis 60 cm
  • gedeiht auf allen Böden
  • verträgt Sonne und Halbschatten
  • anfällig gegen Mehltau und Blattläuse

Echte Kamille (Matricaria chamomilla)

Kamille - Matricaria chamomilla
  • Wuchshöhe
  • sonniger Standort
  • gut durchlässiger Boden
  • keine Ansprüche an Pflege

Gartenkresse (Lepidium sativum)

Gute Nachbarn für Basilikum - Gartenkresse
  • Wuchshöhe bis 40 cm
  • sonniger bis halbschattiger Platz
  • gut feucht halten
  • verträgt viele Bodenverhältnisse

Gewürz-Tagetes (Tagetes tenuifolia)

Gewürz-Tagetes - Tagetes tenuifolia
  • Wuchshöhe 20 bis 50 cm
  • sonniger bis halbschattiger Platz
  • wächst auf allen Böden
  • ausreichend wässern und düngen
  • keine Staunässe

Große Kapuzinerkresse (Tropaelum majus)

Große Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus
  • Wuchshöhe bis 2 m
  • Rankhilfe notwendig
  • sonniger, windgeschützter Platz
  • gut durchlässiger und feuchter Boden
  • monatliche Düngung

Kerbel (Anthriscus cerefolium)

Kerbel - Anthriscus cerefolium
  • Wuchshöhe bis 60 cm
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • regelmäßige Wassergaben
  • lockerer, gut durchlässiger Boden

Koriander (Coriandrum sativum)

Gute Nachbarn für Basilikum - Korainder
  • Wuchshöhe 30 bis 70 cm
  • sonniger, warmer, geschützter Platz
  • lockerer, gut durchlässiger, leicht kalkhaltiger Boden
  • regelmäßige Bodenlockerung

Kreuzkümmel (Cuminum cyminum)

Kreuzkümmel - Cuminum cyminum
  • Wuchshöhe 40 bis 50 cm
  • windgeschützter, sonniger bis halbschattiger Platz
  • humoser, gleichmäßig feuchter Boden
  • regelmäßig wässern
  • Düngung mit Komposterde

M-S

Majoran (Origanum majorana)

Majoran - Origanum majorana
  • Wuchshöhe bis 50 cm
  • sonniger, warmer Standort
  • lockerer, nährstoffreicher, etwas kalkhaltiger Boden
  • monatliche Düngung
  • frostempfindlich

Oregano (Origanum vulgare)

Oregano - Origanum vulgare
  • Wuchshöhe bis 50 bis 70 cm
  • sonniger, warmer, trockener Platz
  • keine Staunässe
  • regelmäßige Bodenlockerung 

Parakresse (Acmella oleracea)

Gtue Nachbarn für Basilikum - Parakresse
  • Wuchshöhe 15 bis 30 cm
  • sonniger, warmer Standort
  • nährstoffreicher, humoser, gleichmäßig feuchter Boden
  • monatlich düngen, regelmäßig gießen
  • nicht winterhart, im Haus überwintern

 Petersilie (Petroselinum crispum)

Petersilie - Petroselinum crispum
  • Wuchshöhe bis 40 cm
  • sonniger bis halbschattiger Platz
  • keine besonderen Ansprüche an Boden
  • regelmäßig gießen und düngen

Pimpernelle (Sanguisorba minor)

Gute Nachbarn für Basilikum - Pimpinelle
  • auch Kleiner Wiesenknopf 
  • Wuchshöhe 20 bis 100 cm
  • sonniger, geschützter Standort
  • humoser, leicht kalkhaltiger, lockerer Boden
  • ausreichend wässern, keine Staunässe 

Portulak (Portulaca oleracea)

Gute Nachbarn für Basilikum - Portulak
Portulaca oleracea ‘Paradox’
  • Wuchshöhe bis 30 cm
  • halbschattiger, sonniger, warmer Platz
  • durchlässiger, feuchter Boden
  • unkrautfrei halten
  • Vorsicht! Selbstaussaat

Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

Rosmarin - Rosmarinus officinalis
  • Wuchshöhe 50 bis 100 cm
  • sonniger, geschützter, warmer Platz
  • gut durchlässiger, leicht kalkhaltiger Boden
  • keine Staunässe
  • nicht winterhart, im Haus überwintern

Tipp: Rosmarin gehört zu den besonders guten Nachbarn für Basilikum, denn die in der Pflanze enthaltenen Inhaltsstoffe kommen seinem Wachstum zugute.

Schnittlauch (Allium schoenoprasum)

Schnittlauch im Kräuterbeet
  • Wuchshöhe bis 45 cm
  • sonniger bis halbschattiger Standort
  • nährstoffreicher, kalkhaltiger Boden
  • regelmäßig wässern und düngen
  • Geruch vertreibt Schädlinge

Sommer-Bohnenkraut (Satureja hortensis)

Gute Nachbarn für Basilikum - Sommerbohnenkraut
  • Wuchshöhe bis 30 cm
  • trockener, sonniger bis halbschattiger Platz
  • durchlässiger, lockerer, nährstoffreicher Boden
  • regelmäßig wässern 

 Süßkraut (Stevia rebaudiana)

Gute Nachbarn für Basilikum - Süßkraut
  • Wuchshöhe 30 bis 70 cm
  • heller, sonniger bis halbschattiger Platz
  • humoser, durchlässiger Boden
  • regelmäßig düngen und gießen
  • nicht winterhart, Überwinterung im Haus

Hinweis: Die Wurzelausscheidungen der einzelnen Pflanzen sollten immer zusammenpassen. Daneben sind auch die Duftstoffe und Ausgasungen von Bedeutung. So können die Kräuter sich untereinander stärken.

Häufig gestellte Fragen

Welche Kräuter sollten nicht neben Basilikum stehen?

Das Königskraut hat nicht nur gute Nachbarn. Es gibt auch einige Kräuter mit denen sich das Kraut absolut nicht gut versteht. Dazu gehören die Zitronenmelisse (Melissa officinalis), die Pfefferminze (Mentha x piperita), Salbei (Salvia officinalis), Dill (Anethum graveolens) und die Wein- oder Gartennraute (Ruta graveolens). In einer Gemeinschaft gepflanzt würden sie sich nur negativ beeinflussen, sprich sie würden nicht richtig wachsen und letztendlich eingehen.

Kann das Königskraut auch im Gemüsebeet einen Platz finden?

Natürlich. Nicht nur den Kräutern im Kräuterbeet tut Basilikum gut, sondern es profitieren auch einige Gemüsepflanzen von dem Kraut als Pflanzpartner. Gute Nachbarn sind Tomaten, Gurken und Kohl wie Kohlrabi. Das Kraut vertreibt auch hier die Weiße Kohlfliege und bietet Schutz vor einem Befall mit Mehltau.

Verwandte Themen
Kräutergarten

Koriander: 30 gute Nachbarn | Mischkultur

Bei vielen Hobbygärtnern darf Koriander im Garten nicht fehlen. Allerdings stellt sich die Frage…
Weiterlesen
Kräutergarten

10 gute Nachbarn für Salbei im Kräuterbeet

Wer beim Anlegen eines Kräuterbeets auf passende Pflanzpartner unter den Pflanzen achtet, darf sich…
Weiterlesen
Kräutergarten

15 gute Nachbarn für Schnittlauch im Kräuterbeet

Der Schnittlauch gehört in jedes Kräuterbeet. Bei mehrjährigen Kräutern mit seltenem…
Weiterlesen
Kräutergarten

Der ideale Standort von Rosmarin

Rosmarin, der “Tau des Meeres”, verleiht vielen Speisen den richtigen Geschmack. Er…
Weiterlesen
Kräutergarten

13 gute Nachbarn für Petersilie im Kräuterbeet

Petersilie darf in keinem Garten fehlen. Viel zu häufig wird allerdings die Mischkultur bei…
Weiterlesen
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar