Pflanzen - Schneiden, Vermehren & Überwintern

Schneiden - Vermehren - ÜberwinternIm Magazin zur Pflanzenpflege finden Sie hilfreiche Anleitungen zu den häufig nachgefragten Themen Schneiden, Vermehren und Überwintern von Gartenpflanzen. Dies umfasst beliebte Kübelpflanzen wie Olivenbäume und Buchs, aber auch blühfreudige Stauden wie Oleander oder Hortensien.

In allen Anleitungen können Sie dank einer beitragsinternen Navigation direkt zum gewünschten Themenpunkt springen. Mögen Sie es kurz und knapp auf den Punkt gebracht, empfehlen wir Ihnen die „Tipps für Schnellleser“, die eine Art Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen der ausführlichen Anleitung bilden.
Yucca Palme
Die Yucca-Palme ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die bei idealen Standortbedingungen und passender Pflege eine stattliche Wuchshöhe von mehreren Metern erreichen kann. Spätestens wenn die Pflanze die Zimmerdecke erreicht hat, ist der Zeitpunkt gekommen, um die Palmlilie zu beschneiden. Wenn die richtige Vorgehensweise beim Schnitt beachtet und die daraus entstehende Wunde direkt versorgt wird, dann erholt sich die Yucca-Palme im Anschluss ohne Probleme.

Palmlilie - Yucca Palme
Die Yucca-Palme gehört mit zu den beliebtesten Zimmerpflanzen der Deutschen. Obwohl Sie sehr robust ist und so manchen Schnitzer in der Pflege verzeiht, sollte man einige Dinge bei der Überwinterung beachten. So erfreut sie auch im kommenden Jahr noch mit einer exotischen Erscheinung und ausladenden, palmenartigen Blättern.

Palmlilie - Yucca Palme
Yucca-Palmen verleihen unserem Alltag grüne Lebendigkeit. Mit ihren immergrünen Schmuckblättern begrünen sie Wohnräume, Wintergärten, Büros und Geschäfte ebenso, wie Beet und Balkon. Für eine erfolgreiche Überwinterung sollte die Art bekannt sein, denn lediglich ein Fünftel aller kultivierten Palmlilien ist winterhart. Diese Anleitung erklärt, wie Sie eine Yucca-Palme drinnen und draußen richtig überwintern. So geht es in 11 Schritten.

Zitronengras - Cymbopogon citratus
Zu einem beliebten Kraut ist auch Zitronengras in den letzten Jahren in unseren Küchen geworden. Und so wird das Gras auch in den hiesigen Gärten oder auf Balkonen immer öfter kultiviert und angebaut. Doch dann stellt sich auch die Frage nach der Pflege. Ist Zitronengras winterhart oder benötigt es im Winter eine besondere Pflege und einen anderen, frostfreien Standort.