Kräutergarten

KräuteranbauKräuter sorgen nicht nur für Geschmack, sondern sind auch Lieferanten von lebenswichtigen Vitaminen. Deshalb räumen die meisten Menschen Küchenkräutern einen Platz auf dem Fensterstock, dem Balkon oder im extra angelegten Kräutergarten ein. Hier werden vor allem geschmackvolle Sorten von Basilikum, Petersilie oder Rosmarin gezogen.

Je mehr Platz zur Verfügung steht, desto größer darf die Kräuter-Vielfalt sein. Doch aufgepasst: nicht jedes Kraut verträgt sich. Im Kräutergarten-Magazin klären wir Sie daher über die richtigen Pflanznachbarn, die Pflege, Ernte und Aufbewahrung von Kräutern auf. Natürlich mit dem Hauptaugenmerk auf eine naturnahe Haltung - schließlich wollen Sie die Kräuter auch genießen.

Viel Freude beim Stöbern. Bei weiteren Fragen zum Kräuteranbau können Sie sich natürlich auch an unser Forum wenden. Den Link dazu finden Sie in der Navigation oben unter Garten-Community.
Ggaensebluemchen
Entdecken Sie verloren geglaubtes Wissen neu und erfahren Sie mehr über die essbaren Wildpflanzen und Pflanzen der Natur. Mit Wildblüten und - Kräutern bringen sie dekorative Abwechslung auf den Teller. Vor dem Sammeln und der Ernte sollten Sie sich jedoch ausreichend über die typischen Merkmale und die Art der Zubereitung der Pflanzen informieren.

Estragon
Mit einem Hauch Estragon, frisch aus dem eigenen Kräutergarten, befördert der Chef de Cuisine so manche Speise in den Olymp kulinarischer Glückseligkeit. Freilich sollte es sich um die richtige Sorte handeln, denn die Gewürzpflanze spricht Russisch, Französisch oder Deutsch und weist entsprechend heterogene Geschmacksnuancen auf. Rustikal-herb, edel-dezent oder bodenständig-aromatisch; der Hobbygärtner hat die Wahl. So gelingen Pflege, Ernte und Trocknen.

Bärlauch-Blüte - Allium ursinum
Immer wieder hört und liest man, Bärlauch sei ab dem Zeitpunkt seiner Blüte nicht mehr essbar. Was hinter diesem hartnäckigen Gerücht steckt, ob es zutreffend ist und was es bei der Ernte zu beachten gilt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Ingwertee
Ingwer mit seinem eigenartigen Geschmack ist Bestandteil der asiatischen Lebens- und Esskultur. Doch die Rhizom-Knolle ist nicht nur als Beilage und Würze geeignet. Auch als Ingwertee und Ingwerwasser wird die Pflanzenwurzel vermehrt eingesetzt. Die ingwerhaltigen Drinks lassen sich leicht Zuhause selbst fertigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die vitaminreichen und schmackhaften Getränke richtig zubereiten.

rosmarin breit 300 fl
Rosmarin ist in Deutschland winterhart, wenn Sie den richtigen Rosmarin in Ihren Garten pflanzen. Wie Sie den finden und wie Sie mit nicht richtigen = nicht winterharten Rosmarin umgehen, die sich bereits in Ihrem Haushalt befinden, erfahren Sie im Artikel.

Thymian
Thymian rundet das Kräuterbeet, den Duftgarten und Staudenrabatte sinnvoll ab. Um in den Genuss des würzigen Geschmacks, seines verführerischen Aromas und der bezaubernden Blüte zu kommen, bedarf es eines sonnigen Standortes und marginaler Pflege. Liegt Ihnen noch die Frage auf der Seele, wie winterfest die mediterrane Pflanze in Deutschland ist, bleibt Ihnen hier die Antwort nicht länger verborgen.

Blätter der Jiaogulan-Pflanze
Die Jiaogulan-Pflanze wird in ihrer Heimat "Pflanze der Unsterblichkeit" genannt, wohl kein schlechter Grund, sie zu kultivieren und als Tee zu trinken. Es gibt aber noch mehr Gründe, Jiaogulan anzupflanzen: Das Kürbisgewächs kann ziemlich dekorativ an allem möglichen hochklettern, und es ist schnellwüchsig und wirklich pflegeleicht, ob im Garten oder im Zimmer.

Knoblauch im Beet pflanzen
An Fleisch oder Fisch, in Soße und Salat oder pur auf Brot - Knoblauch ist ein vielseitiges Gewürz, das roh, gebraten und gekocht zahllose Gerichte bereichert.
Er lässt sich jedoch nicht nur einfach in der Küche verwenden, sondern auch ganz leicht selbst pflanzen und ernten. Und mit den folgenden Tipps wird für den eigenen Knoblauch-Anbau noch nicht einmal ein Garten benötigt.

Kraeuter auf dem Balkon
Wer keine andere Möglichkeit hat, kann Kräuter auch auf dem Balkon anbauen. Das ist gar nicht schwer, vorausgesetzt, die Lage des Balkons garantiert ausreichend Sonne. Nicht alle Kräuter eignen sich für die Kultur auf dem Balkon, aber doch sehr viele. Genutzt werden normale Balkonkästen und aber auch große Standgefäße. Was es über den Anbau von Kräutern auf dem Balkon zu wissen gibt, haben wir für Sie zusammengetragen.

Kraeuter auf einem Balkon
Kräuter so haltbar zu machen, dass sie volles Aroma in die Speisen bringen, erfordert zunächst korrekte Ernte zur richtigen Zeit. Dann kann getrocknet oder eingefroren werden, für jedes Kraut gibt es eine optimale Vorgehensweise. Trocknen oder Einfrieren ist aber nicht für alle Kräuter die beste Konservierungmethode, deshalb werden noch andere Möglichkeiten angesprochen.