Ab wann trägt ein Zitronenbaum Früchte? | Zitronen: wann ernten?

citrus limon zitronenbaum Wer einen Zitronenbaum in einem Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon kultiviert hat, der fragt sich auch, wann die ersten Früchte geerntet werden können und ob dies in den hiesigen Breitengraden überhaupt möglich ist. Fakt ist, dass es der Zitronenbaum gerne warm hat und ihm die besten Bedingungen am Standort geboten werden.

Daher ist auch die Pflege in den ersten Jahren besonders wichtig. Wann der Zitronenbaum Früchte trägt und wann diese geerntet werden können wird im folgenden Artikel aufgezeigt.

Zitronenbaum zum Blühen bringen

Für den Zitronenbaum ist es gerade in den hiesigen Breitengraden mit für ihn ungünstigen Bedingungen während der Blütezeit eine große Anstrengung. Daher müssen optimale Bedingungen in der Pflege und beim Standort herrschen. So handelt es sich vor allem um fehlende Energie des Baums, wenn er nicht blüht.
Aber auch die Herkunft und das Alter sind entscheidend für die Bildung von Blüten. Denn es gibt durchaus auch unfruchtbare Bäume, wenn diese aus dem falschen Anbau stammen.

Zeitpunkt der ersten Blüte

citrus limon zitronenbaum Handelt es sich um einen fruchtbaren Baum, dann ist das Alter entscheidend für die erste Blüte. Denn wie bei anderen Pflanzen und Bäumen auch, gibt es auch bei der Zitrone den Zeitpunkt der "ersten Geschlechtsreife". Dieser ist vor allem von der Größe des Wurzelballens und der Größe der Blätter abhängig. Hierbei muss das Folgende beachtet werden:
  • erste Blüte nach etwa acht Jahren
  • hierzu wird die Zeit ab der Keimung gerechnet
  • in wärmeren Gebieten auch früher
  • bei kälterem Klima durchaus später
Der Zeitpunkt der ersten Blüte und somit auch die erste Ernte der schmackhaften Zitronen kann aufgrund des gewählten Standorts sehr stark schwanken. Wer einen beheizten Wintergarten besitzt, kann mit einer früheren Ernte rechnen, als ein Hobbygärtner, der seinen Zitronenbaum im Kübel auf dem Balkon kultiviert hat.
{infobox type=check|content=Tipp: Hat der Zitronenbaum ein erstes Mal geblüht, dann blüht er in der Regel das ganze Jahr hindurch. Denn an einem geschlechtsreifen Baum bilden sich bei optimalen Pflege- und Standortbedingungen das ganze Jahr hindurch Blüten. Ist dies nicht der Fall, sollte über die Pflege nachgedacht werden.}

Erntezeitpunkt

citrus limon zitronenbaum Da Zitronenbäume das ganze Jahr über blühen können, wenn sie den richtigen Pflege- und Standortbedingungen ausgesetzt sind, tragen sie auch das ganze Jahr über die schmackhaften Früchte. Hierbei ist jedoch noch das Folgende zu beachten:
  • von der Blüte zur Frucht dauert es lange
  • sechs bis neun Monate bis zur reifen Frucht
  • reife Zitronen sind nicht immer gelb
  • Farbe hängt von der Witterung ab
  • reife Früchte können am Baum bleiben
  • fallen nicht ab
  • fangen nicht an zu faulen
  • reife Frucht gibt auf Druck nach
  • duftet aromatisch
  • lässt sich leicht vom Baum lösen
Wird der Zitronenbaum im Herbst und Frühling einer kälteren Witterung ausgesetzt, dann färben sich die Früchte erst gelb. Ein Baum, der daher das ganze Jahr in einem Wintergarten steht, wird in der Regel keine gelben Früchte tragen. Hierzu muss er zwischendurch nach Draußen kühleren Temperaturen ausgesetzt werden.
/>{infobox type=check|content=Tipp: Auch wenn die Gärtnerei bei einem verkauften Zitronenbaum darauf hinweist, dass die Früchte nicht genießbar sind, stimmt dies nicht ganz. Denn hierbei handelt es sich nur um die bereits auf dem Baum befindlichen Zitronen, die in der Regel mit Pestiziden gespritzt wurden. Alles, was im eigenen Heim an Früchten gebildet wird, ist durchaus ess- und genießbar.}

Veredelte Pflanzen


Wurde der Zitronenbaum veredelt um diesen zu züchten, dann wird die erste Blüte früher einsetzen. Denn hierbei wird ein bereits geschlechtsreifer Zweig eines anderen Zitronenbaums genutzt. So kann damit gerechnet werden, dass eine Ernte direkt im Folgejahr einsetzen wird. Dabei ist das Folgende zu beachten:
  • Zitronenbaum blüht dennoch nicht
  • liegt nicht an dem Alter der Pflanze
  • schlechte Standortbedingungen sind meist schuld
  • auch die falsche Pflege

Richtige Pflege

citrus limon zitronenbaum Damit ein geschlechtsreifer Zitronenbaum in der Zeit zwischen April und Mai auch seine Blüte für eine spätere, reichhaltige Ernte entwickelt, benötigt er vor allem ideale Bedingungen am Standort. So sollte die Pflege hier wie folgt aussehen:
  • von April bis November warm und sonnig
  • geschützt, aber unter freiem Himmel
  • direkte Sonneneinstrahlung erwünscht
  • nur sparsam gießen
  • erst wenn obere Hälfte der Erde abgetrocknet ist
  • mit Zitrusdünger versorgen
  • von Mai bis August
  • im Winter nach Innen verbringen
  • hell und kühl
  • wenig gießen und nicht düngen
Wer eine höhere Ernte wünscht, sollte den Zitronenbaum regelmäßig und richtig schneiden. Auch sollten nicht alle Zitronen am Baum verbleiben, sind diese reif, können sie abgenommen werden, dies fördert ebenfalls eine neue Blüte.
{infobox type=check|content=Tipp: Wer möglichst große Früchte wünscht, sollte viele kleine Früchte ernten, damit der Baum seine ganze Kraft in die verbleibenden Zitronen setzen kann.}

Verdelli-Prozess


Eine traditionelle Methode, der sogenannte Verdelli-Prozess, kann eingeleitet werden, um die Blütenbildung zu fördern und umso auf eine reichhaltige Ernte der Zitronen hoffen zu können. Der Prozess wird wie folgt durchgeführt:
  • vier Wochen im Sommer nicht gießen
  • danach mehrfach intensiv wässern
  • gleichzeitig auch düngen
  • hierbei kommt es zu einer späten Blüte
  • reichere Ernte im nächsten Jahr
  • birgt Risiko, dass Baum austrocknet
  • rollen die Blätter ein, sofort abbrechen
{infobox type=check|content=Tipp: Nur wenn der Zitronenbaum genügend Sonne und Licht bekommt, kann er genügend Energie tanken, um die Blüten zu bilden.}

Häufig gestellte Fragen

citrus limon zitronenbaum Warum blüht mein Zitronenbaum nicht?
Dies kann viele verschiedene Faktoren haben. Zum einen kann es an der falschen Pflege und dem falschen Standort liegen, zum anderen aber auch am Baum selbst. Denn ein junger Baum trägt noch keine Früchte. Erst wenn der Zitronenbaum vollständig in Wurzelballen und Blättergröße ausgebildet ist, kann er sich auf die Bildung der Blüten konzentrieren. Der Zeitpunkt der ersten Blüte hängt hierbei davon ab, wie warm es am Standort ist.

Kann es sein, dass mein Zitronenbaum nie Früchte tragen wird?
Ja, das kann durchaus sein. Denn aus der falschen Aufzucht stammende Zitronenbäume können unfruchtbar sein. Daher ist es wichtig, wenn der Baum auch Früchte tragen soll, bei dem Kauf bereits darauf zu achten, aus welcher Aufzucht der Baum stammt. Denn die Bäume müssen veredelt werden. Daher tragen auch Bäume aus der eigenen Anzucht oft keine Früchte.

Wann werden zum ersten Mal Früchte am Baum hängen?
Es kann davon ausgegangen werden, dass der Zitronenbaum die erste Blüte mit einem Alter von etwa acht Jahren hervorbringt. Die Früchte benötigen nochmals eine Zeit bis zu neun Monaten bis zur Reife. Nach der ersten Blüte bilden sich das ganze Jahr über Blüten und somit auch reife Früchte am Baum.