Zimmerpflanzen

Kletterpflanzen für Zimmer: 11 Indoor-Lieblinge


Kletterpflanzen Wohnung

Kletterpflanzen fürs Zimmer begrünen kahle Wände oder dienen als Raumtrenner. Außerdem sind viele dieser Zimmerpflanzen äußerst pflegeleicht.

Kletterpflanzen

Kletterpflanzen sind Pflanzen, die wie der Name bereits vermuten lässt, klettern. Damit sie dies auch können, brauchen diese Pflanzen in der Regel eine Kletterhilfe. Kletterhilfen gibt es in den verschiedensten Materialien und Ausführungen. Wichtig ist, dass die Hilfen über genügend Stabilität verfügen, damit sie nicht unter der Last der Indoor-Lieblinge zusammenbrechen.

Kletterpflanzen im Zimmer

Wie bei anderen Zimmerpflanzen auch, bestimmen in erster Linie die Standortansprüche der Pflanzen ihren Platz in den eigenen vier Wänden. Denn letztendlich muss das Zimmer mit Kletterpflanze kompatibel sein. Deswegen sollten Sie ganz allgemein, auf die Lichtbedürfnisse der jeweiligen Pflanze achten. Sind die Lichtverhältnisse für die Pflanzen optimal, können Sie die Indoor-Lieblinge nach weiteren Gesichtspunkte platzieren.

Efeu

Schlafzimmer-Pflanzen

  • sollten kühle und schattige Standorte vertragen
  • Beispiele: Efeu, Efeutute

Hinweis: Dass ein oder zwei Pflanzen im Schlafzimmer Ihnen den Sauerstoff streitig machen, ist ein hartnäckiges Gerücht.

Badezimmer-Pflanzen

  • ideal für Pflanzen, die eine höhere Luftfeuchtigkeit mögen
  • Beispiele: Kletterphilodendron, Köstliches Fensterblatt, Efeutute

Küchen-Pflanzen

  • Pflanzen nicht in der Nähe von Wärmequellen (Herd, Backofen) platzieren
  • Beispiele: Efeutute

Kinderzimmer

Bei Kletterpflanzen im Kinderzimmer ist besonders wichtig, dass die Pflanzen ungiftig sind. Denn gerade kleine Kinder neigen dazu, von den grünen Mitbewohnern zu naschen. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Topf möglichst außerhalb der Reichweite von Kinderhänden steht. Denn die Erde im Topf lädt so manches Kind zum “Spielen” ein. Da viele Kletterpflanzen zu Pflanzenfamilien gehören, die Giftstoffe enthalten, ist die Auswahl für Zimmer, in denen sich Kinder lange aufhalten stark begrenzt. Ideal ist die Kanarische Kapuzinerkresse, da alle Pflanzenteile essbar sind.

Blattschmuckpflanzen

Gemeiner Efeu (Hedera helix)

  • Synonyme: Gewöhnlicher Efeu, Efeu, Zimmer-Efeu
  • Standort: halbschattig, kühl
  • Laub: immergrün, meist gelappt
  • Blattfarbe: hell- oder dunkelgrün
  • Blüte: halbkugelige bis kugelige Blütenstände mit kleinen gelblich-grünen Blüten
  • Früchte: kleine, runde, bläuliche Beeren
  • Giftigkeit / Verzehr: in allen Pflanzenteilen giftig, nicht zum Verzehr geeignet
Efeu als winterliche Balkonpflanze

Efeutute (Epipremnum aureum)

  • Synonym: Goldene Efeutute
  • Standort: hell bis halbschattig, ohne Zugluft und direkte Sonneneinstrahlung
  • Laub: immergrün, herzförmig, bei älteren Pflanzen unregelmäßig geteilt
  • Blattfarbe: grün, je nach Sorte auch mit gelben, weißen oder hellgrünen Streifen oder Flecken
  • Blüte: sehr selten; bis zu 20 Zentimeter langer Kolben
  • Giftigkeit / Verzehr: für den Menschen ungiftig, nicht zum Verzehr geeignet
Efeutute, Epipremnum aureum, Kletterpflanze

Tipp: Die Efeutute verträgt auch schattige Standorte, wie zum Beispiel im Schlafzimmer. Allerdings wächst sie dort langsamer und gedeiht nicht so üppig.

Kletternde Leuchterblume (Ceropegia sandersonii)

  • Synonyme: Fallschirm-Leuchterblume, Fallschirmblume
  • Standort: hell und sonnig
  • Laub: fleischig, oval-zugespitzt
  • Blattfarbe: grün
  • Blüte: grünweiße “Fallschirme”, bis zu drei Zentimeter lang
  • Giftigkeit / Verzehr: bislang keine Vergiftungen bekannt, nicht zum Verzehr geeignet
Kletternde Leuchterblume (Ceropegia sandersonii), Kletterpflanze

Tipp: Abgefallen Blüten sollten vorsichtshalber nicht die Hände von Kindern kommen.

Kletterphilodendron (Philodendron hederaceum, Syn, Ph. scandens)

  • Standort: teilsonnig bis schattig, bevorzugt Morgen-, Abend- und Wintersonne, Zimmertemperatur ganzjährig, höhere Luftfeuchtigkeit bevorzugt
  • Laub: immergrün, herzförmig
  • Blattfarbe: grün, auch buntblättrige Sorten erhältlich
  • Giftigkeit / Verzehr: in allen Pflanzenteilen giftig, nicht zum Verzehr geeignet

Hinweis: Kletterphilodendren vertragen schattige Standorte, allerdings dürfen sie nicht im Dunklen stehen.

Köstliches Fensterblatt (Monstera deliciosa)

  • Standort: warm (Temperatur mindestens 20 Grad Celsius), hell, nicht vollsonnig, höhere Luftfeuchtigkeit bevorzugt
  • Laub; immergrün; große, geschlitzte Blätter (Name)
  • Blattfarbe: grün bis dunkelgrün
  • Blüte: unscheinbar, sehr selten
  • Früchte: große Kolben (maisähnlich im Aussehen), bei Standort im Zimmer äußerst selten
  • Giftigkeit / Verzehr: alle Pflanzenteile bis auf die Früchte, nur die reifen Früchte zum Verzehr geeignet
Köstliches Fensterblatt (Monstera deliciosa)

Hinweis: Fensterblätter sind starkwüchsige Pflanzen. Daher sollten Sie Monstera deliciosa genügend Platz im Zimmer einräumen.

Purpurtute (Syngonium podophyllum)

  • Standort: sonnig bis halbschattig; Südfenster
  • Laub: pfeilförmig, bei älteren Pflanzen eingeschnitten
  • Blattfarbe: grün, weißgrün, rötlich (sortenabhängig)
  • Blüte: sehr selten, unscheinbar
  • Giftigkeit / Verzehr: in allen Pflanzenteilen giftig (Aronstabgewächs), nicht zum Verzehr geeignet
Purpurtute (Syngonium podophyllum), Kletterpflanze

Rautenblättrige Klimme (Cissus alata, Syn. C. rhombifolia)

  • Synonyme: Russischer Wein
  • Standort: sonne (ohne sommerliche Mittagssonne) bis lichter Halbschatten; Morgen-, Abend- und Wintersonne sind ideal
  • Laub: herzförmig, oft geteilt
  • Blattfarbe: grün
  • Giftigkeit / Verzehr: ungiftig, trotzdem nicht zum Verzehr geeignet
Rautenblättrige Klimme (Cissus alata, Syn. C. rhombifolia)

Zier-Spargel (Asparagus densiflorus)

  • Standort: sonnig bis halbschattig, bevorzugt kühle Räume
  • Laub: immergrün
  • Blattfarbe: grün
  • Blüte: weiß, unscheinbar
  • Früchte: rote Beeren
  • Giftigkeit / Verzehr: stark giftige Beeren, nicht zum Verzehr geeignet
Zier-Spargel (Asparagus densiflorus), Kletterpflanze

Blühpflanzen

Kanarische Kapuzinerkresse (Tropaeolum peregrinum)

  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Laub: handförmig mit drei bis sieben Lappen
  • Blattfarbe: grün
  • Blüte: leuchtendes Gelb
  • Giftigkeit / Verzehr: Blüten und Blätter sind zum Verzehr geeignet
Kanarische Kapuzinerkresse (Tropaeolum peregrinum)
Quelle: Niepokój Zbigniew, Nasturcja kanaryjska 03, Bearbeitet von Gartendialog, CC BY-SA 4.0

Passionsblume (Passiflora)

  • als Zimmerpflanzen geeignet: Blaue Passionsblume (P. caerulea), Zitronen-Passionsblume (P. citrina), Weinlabblättrige Passionsblume (P. vitifolia), Goldene Passionsblume (P. aurantia)
  • Standort: sonnig
  • Laub: unterschiedlich
  • Blattfarbe: grün
  • Blüte: imposante, große Blüten in verschiedenen Farben
  • Giftigkeit / Verzehr: giftig, nicht zum Verzehr geeignet
Passionsblume (Passiflora), Kletterpflanze

Wachsblume (Hoya)

  • Synonyme: Porzellanblume
  • Standort: hell, absonnig bis halbschattig
  • nicht für das Schlafzimmer geeignet (intensiver Duft)
  • Laub: sukkulente, spitzeiförmige Blätter
  • Blattfarbe: grünweiß
  • Blüte: doldige oder traubige Blütenstände mit weiß bis rötlichen Blüten
  • Giftigkeit / Verzehr: giftiger Pflanzensaft, nicht zum Verzehr geeignet
Wachsblume, Kletterpflanze
Quelle: Quelle: Photo: JLPCWikimedia Commons / CC BY-SA 3.0, Hoya FR 2013, Bearbeitet von Gartenlexikon, CC BY-SA 3.0

Häufig gestellte Fragen

Was sind Gerüstkletterer?

Gerüstkletterer, auch Gerüstkletterpflanzen genannt, sind Kletterpflanzen, die eine Hilfe zum Klettern brauchen. Zu den Gerüstkletterern gehören Rankpflanzen, Schlingpflanzen und Spreizklimmer.

Sind Indoor-Kletterpflanzen ungiftig für Haustiere?

Leider sind die meisten Indoor-Lieblinge, die klettern, für Haustiere giftig. Deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf informieren, ob die Pflanze Ihrem Liebling schaden kann.

Related posts
Zimmerpflanzen

Gelbe/braune Blätter an Dieffenbachia: schnelle Hilfe

Der größte Schmuck der Dieffenbachia sind ihre gefleckten oder gestreiften Blätter. Doch auch sie…
Read more
Zimmerpflanzen

8 beliebte Monstera-Arten: Sorten von A-Z

Mit ihren großen grünen, durchlöcherten Blättern gehört das Fensterblatt zu den beliebtesten…
Read more
Zimmerpflanzen

Kann man die Aloe Vera Pflanze essen?

Aloe Vera mit ihren dickfleischigen Blättern ist die Pflanze der Pflanzen schlechthin. Äußerlich…
Read more
Zimmerpflanzen

Echte Aloe Vera erkennen | Verwechslung vermeiden

Die Echte Aloe (Aloe Vera) ist ein wahres Heilmittel. Doch es gibt etwa 500 Aloe-Arten. Daher kann…
Read more
Zimmerpflanzen

Blütezeit: wann blüht eine Aloe Vera?

Die Echte Aloe ist eine traditionelle Heilpflanze, die hierzulande aber auch einfach als immergrüne…
Read more
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar