Ziergarten

31 lila Frühblüher: die schönsten Frühlingsblüher


Lila Frühblüher - Krokusse

Der Winter geht zu Ende und jeder sehnt sich nach Sonne und Farbe. Auch wenn das Zeitfenster für diese Frühlingsblüher meist nur kurz ist, ist ihre Wirkung umso größer. Dieser Beitrag stellt Ihnen 31 lila Frühblüher vor

Lila Frühblüher – Zwiebelblumen

Elfen-/Dalmatinerkrokus ‘Ruby Giant’ (Crocus tommasinianus)

Lila Frühblüher - Elfen-Krokus 'Ruby Giant'
Quelle: Famartin, 2019-03-15 14 39 23 Ruby Giant Crocuses and Tommasini’s Crocuses blooming along Tranquility Court in the Franklin Farm section of Oak Hill, Fairfax County, Virginia, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 4.0
  • einer der am frühesten blühenden Krokusse
  • großblumiger, besonders farbintensiver Wildkrokus
  • Wuchshöhen von acht bis zehn Zentimetern
  • verwildert am passenden Standort
  • lange, schmale, grundständige Blätter
  • zart-lila Blüten teilweise schon ab Februar
  • zur Mitte hin etwas heller

Frühlingslichtblume (Bulbocodium vernum)

Frühlingsblume - Bulbocodium vernum
  • ausdauernd, krautig, horstig, lockerhorstig
  • nur etwa 10 cm hoch
  • Laubblätter grün, lineal bis lanzettlich
  • blüht zwischen Anfang Februar und Ende April
  • Blüten hell-lila, trichterförmig, krokusähnlich

Hohler Lerchensporn (Corydalis cava)

Hohler Lerchensporn - Corydalis cava
  • dichter, aufrechter teppichbildender Frühlingsblüher
  • Wuchshöhen zwischen 15 und 30 cm
  • eingeschnittene, dreiteilige, blaugrüne Blätter
  • blüht von März bis April
  • Blüten violett oder rot-violett traubenförmig

Hyazinthen (Hyacinthus)

Lila Frühblüher - Hyazinthe
  • ausdauernder, krautiger Wuchs, 15-20 cm hoch
  • glänzend grüne, schmale und streifenartige Blätter
  • erscheinen mit den Blüten
  • Blütezeit März bis Mai
  • zahlreiche glockenförmige, lila Blüten in Trauben angeordnet
  • verführerischer, durchdringender Duft
  • Hyazinthen sind schwach giftig

Tipp: Empfindliche Personen können auf den intensiven Duft empfindlich reagieren.

Kugel-Lauch ‘Purple Sensation’ (Allium aflatunense)

Kugel-Lauch 'Purple Sensation'
  • aufrechte Blütenstiele, bogig geneigte Blätter
  • bis 80 cm hoch und 60 cm breit
  • Laub riemenartig, lineal, zugespitzt
  • blüht von Anfang bis Ende Mai
  • große, leuchtend lila Blüten
  • angenehmer Blatt- und Blütenduft

Schachbrettblume (Fritillaria meleagris)

Schachbrettblume - Fritallaria meleagris
  • eintriebig, horstig, leicht geneigt, aufrechte Blütenstängel
  • zwischen 25 und 35 cm hoher Frühblüher
  • mattgrüne, zugespitzte, ganzrandige Blätter
  • blüht von April bis Mai
  • Blüten lilafarben-weiß gemustert, glockenförmig

Triumph-Tulpe ‘Negrita’ (Tulipa)

Lila Frühblüher - Tulipa 'Negrita'
  • langstielige Tulpe mit ungestielten Blättern
  • zwischen 40 und 50 cm hoch
  • blüht von Anfang bis Ende April
  • etwa ein- bis zwei Wochen länger als andere Sorten
  • kelchförmige Blüten in dunklem Lila

Zwerg-Iris ‘Purple Hill’ (Iris reticulata)

  • ausdauernder Frühblüher mit Wuchshöhen bis 20 cm
  • schwertförmige, grau-grüne Blätter
  • Blütezeit von Februar bis März
  • intensiv lilafarbene Blüten mit weiß-gelber Zeichnung
  • sehr angenehmer Duft

Lila Frühblüher – Stauden und andere Blumen

Von B bis H

Blaukissen ‘Blaumeise’ (Aubrieta x cultorum)

  • teppich- und mattenartig wachsender, polsterbildender Frühlingsblüher
  • bis 10 cm hoch und 30 cm breit
  • Blätter graugrün, rau, lanzettlich, gekerbt, fein behaart
  • blüht von April bis Mai
  • kleine schalenförmige lila Blüten

Deutscher Fransenenzian (Gentianella germanica)

Frühjahrsenzian - Gentianella germanica
  • ein- oder zweijährige krautige Pflanze
  • erreicht Wuchshöhen von 5-40 cm
  • Blätter grün, lanzettlich
  • Blütezeit von Mai bis Oktober
  • Blüten fünfzählig mit doppelter Blütenhülle
  • glockenförmig, rot-violett bis lilafarben

Echter Beinwell (Symphytum officinale)

Lila Frühblüher - Echter Beinwell
  • mehrjährig, ausdauernd, krautig und buschig
  • aufrechte, verzweigte, rauhaarige Stängel
  • dunkelgrüne, lang zugespitzte, behaarte Blätter
  • Höhe bis 100 cm
  • Blütezeit von Mai bis Juli
  • kleine, einfache, purpur-violette Blüten, traubenförmig

Fächerblume (Scaevola aemula)

Blaue Fächerblume - Scaevola aemula
  • aufrechte, ausdauernd, krautig, liegend aufsteigend
  • zwischen 40 und 60 cm hoch
  • Blätter grün, verkehrt eiförmig bis spatelförmig, behaart
  • blüht von Mai bis Oktober
  • lilafarben bis tiefblau-violett, fächerartig

Gewöhnliche Schuppenwurz (Lathraea squamaria)

Gewöhnliche Schuppenwurz - Lathraea squamaria
  • ausdauernde, krautige, sogenannte Schmarotzerpflanze
  • bildet keine oberirdischen Blätter aus
  • oberirdischer Spross 10-30 cm hoch
  • blüht von März bis April
  • unmittelbar nach der Schneeschmelze
  • in Trauben angeordnete rosa- bis lilafarbene Blüten

Großblumige Elfenblume ‘Lilafee’ (Epimedium grandiflorum)

Großblumige Elfenblume 'Lilafee'
Quelle: Photo by David J. Stang, Epimedium grandiflorum Lilafee 0zz, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 4.0
  • aufrecht, horstig bis lockerhorstig, kissenartig
  • bis 25 cm hoch und 30 cm breit
  • Blätter mehrfarbig, dicht, herzförmig, ledrig
  • dornig gezähnter Blattrand
  • Blütezeit April bis Mai
  • sehr filigrane, lila-violette Blütentrauben mit langem Sporn

Hain-Veilchen (Viola riviniana)

Lila Frühblüher - Hain-Veilchen
  • ausdauernd und krautig, mit Wuchshöhen von 5-30 cm
  • Blätter grün, leicht herzförmig bis rundlich, kurz gestielt
  • länglich gefranste oder gezähnte Nebenblätter
  • blüht von April bis Juni
  • Blüten lila, meist blau angehaucht
  • weißlicher bis gelblich-grüner Sporn

Halb-Akelei ‘Plena Blue Barlow’ (Semiaquilegia x cultorum)

  • horstiger Wuchs mit aufrechten Stängeln
  • bis 80 cm hoch und 30 cm breit
  • Laub matt, tiefgrün, eingeschnitten, variabel dreieckig
  • von Mai bis Juni gefüllte, blauviolette, glockenförmige Blüten
  • gedeiht in humoser, frischer Erde besonders gut

Hybrid-Katzenminze (Nepeta x faassenii)

Hybrid-Katzenminze - Nepeta faassenii
  • horstbildender, locker-buschiger bis niederliegender Wuchs
  • bis 50 cm hoch und breit
  • Blütezeit reicht von Mai bis August
  • einfache, lippenförmige, violettblaue Blüten
  • mit schöner Nachblüte
  • Blätter und Blüten duften angenehm

Von K bis W

Karpaten-Glockenblume (Campanula carpatica)

Karpaten-Glockenblume - Campanula carpatica
  • zierliche zweijährige, niederliegende, dicht buschige Staude
  • bildet teilweise kleine Polster
  • Frühlingsblüher mit Wuchshöhen zwischen 10 und 50 cm
  • Grundblätter grün, langgestielt, rundlich oder herzförmig, gesägter Rand
  • blüht von Mai/Juni bis Juli
  • Blüten einfach glockenförmig, violett-blau

Kaukasische Gänsekresse ‘Little Treasure Deep Rose‘ (Arabis caucasica)

  • mehrjährige horstbildende, kompakt wachsende Bodendeckerstaude
  • bildet oberirdische Ausläufer
  • Wuchshöhe etwa 30 cm
  • Laub klein, oval
  • Blütezeit von April bis Juni
  • einfache, tellerförmige, rosa bis lilafarbene Blüten

Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris)

Kuhschelle - Pulsatilla vulgaris
  • horstiger Wuchs mit aufrechten Blütenstängeln
  • fiederartige, tief eingeschnittene, tiefgrüne Blätter
  • fein behaart und Laub abwerfend
  • von März bis April auffällige, anemonenartige Blüten
  • einfach, klein, glockenförmig, violett

Kugel-Primel (Primula denticulata)

Kugel-Primel - Primula denticulata
  • wächst breit ausladend, horstig, rosettenartig
  • etwa 10-30 cm hoch und 15-30 cm breit
  • dunkelgrüne, rosettenartig angeordnete, breit lanzettliche Blätter
  • eiförmig, mit welligem Rand
  • blüht von März bis April
  • einfache, kugelige, lila Blüten
  • Farbe verblasst im Verblühen

Purpur-Korallenerbse (Hardenbergia violacea)

Purpurkorallenerbse - Hardenbergia violacea
  • mehrjährige, immergrüne Schling- und Kletterpflanze
  • Wuchshöhe zwischen 50 und 150 cm
  • glänzende, Eukalyptus-ähnliche, ganzjährig grüne Blätter
  • violett-blaue, lange, hängende Blütentrauben
  • aus zahlreichen Schmetterlingsblüten, einmalblühend

Siebolds Primel (Primula sieboldii)

Lila Frühblüher - Siebolds Primel
  • aufrechter, horstbildender Wuchs, teppichbildend
  • mit Wuchshöhen von 20-30 cm
  • Frühlingsblüher mit hellgrünen herzförmigen Blättern
  • blüht von Mai bis Juni
  • einfache, in Dolden angeordnete lila-weiße oder lila Blüten
  • extravagant, sortenabhängig glatt und rund gesäumt oder schneeflockenartig

Teppich-Flammenblume ‘Purple Beauty’ (Phlox subulata)

Lila Frühblüher 'Purple Beauty'
Quelle: Photo by David J. Stang, Phlox subulata Purple Beauty 3zz, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 4.0
  • flach niederliegender, polsterbildender Frühlingsblüher
  • klein bleibend, bis 20 cm hoch
  • nadelartiges, frischgrünes Laub, wintergrün
  • Blütezeit von April bis Mai
  • einfache, strahlenförmige, purpurblaue Blüten

Vanilleblume (Heliotropium arborescens)

Vanilleblume - Heliotropium arborescens
  • strauchartig wachsende Pflanze
  • Blätter grün, oval, zugespitzt, immergrün
  • blüht von Mai bis September
  • kleine lilafarbene bis lavendelblaue Blüten
  • intensiver, angenehmer Duft
  • alle Pflanzenteile sind giftig

Tipp: Da die Vanilleblume nicht winterhart ist, wird sie in der Regel nur einjährig kultiviert.

Waldrebe ‘The President’ (Clematis)

Clematis 'The President'
  • kletternder, windender, bis 300 cm hoher Frühlingsblüher
  • dunkelgrüne, einfache oder dreizählige Blätter
  • Blütezeit von Mai bis Juni/Juli
  • große dunkelviolette Blüten
  • Nachblüte im August/September

Wald-Storchschnabel (Geranium sylvaticum)

Wald-Storchschnabel - Geranium sylvatica
  • ausdauernd, krautig, mit Wuchshöhen bis 70 cm
  • kräftig grünes, fiederspaltig gelapptes, grob gezähntes Laub
  • blüht von Mai bis Juni
  • große strahlige, einfache Schalenblüten
  • ungefüllt, lilafarben und leicht duftend

Lila Frühblüher – Sträucher und Bäume

Clematis ‘Georg’ (Clematis macropetala)

  • kräftiger, rankender Frühblüher
  • etwa 250 cm hoch
  • mittelgrüne, gefiederte Blätter, sommergrün
  • Blütezeit zwischen Mai und Juni
  • auffallend blau-violette bis lilafarbene Blüten
  • kein Winterschutz erforderlich

Gemeiner Seidelbast (Daphne mezereum)

Gemeiner Seidelbast - Daphne Mezereum
  • schwach wüchsiger, kleiner Frühblüher
  • mit geringer Verzweigung und Wuchshöhen bis 100 cm
  • Laub grün, kurzstielig, Laub abwerfend
  • von März bis April hell-lila Blüten
  • im Sommer glänzend rote Früchte
  • bei Verzehr stark giftig

Tipp: Der Gemeine Seidelbast eignet sich besonders gut für schwere und kalkreiche Böden.

Schnee- oder Winterheide (Erica carnea)

Winterheide - Erica carnea
  • dichter, buschig und kriechend wachsender Zwergstrauch
  • bis 40 cm hoch und 50 cm breit
  • dunkelgrünes, nadelartiges, glänzendes Laub immergrün
  • blüht von Februar bis April
  • röhrenförmige, lila Blütentrauben

Schopflavendel (Lavandula stoechas)

Schopflavendel - Lavandula stoechas
  • buschig wachsender, verholzender Halbstrauch
  • zwischen 40 und 60 cm groß
  • abgerundete, lineale, samtige und duftende Blätter
  • blüht vom Frühjahr bis zum Herbst
  • Blüten einfach rispenförmig, purpurviolett
  • aufrechte Blütenstände
  • nur eingeschränkt winterhart

Häufig gestellte Fragen

Können Frühblüher im Rasen mit gemäht werden?

Frühblüher sollten in der Regel so lange stehen bleiben, bis ihr Laub komplett verwelkt ist. Das ist deshalb wichtig, weil die Zwiebel aus den grünen Pflanzenteilen Nährstoffe für die Überwinterung und die nächste Saison zieht. Kann sie das nicht, weil die Blätter frühzeitig entfernt wurden, kommen die Pflanzen im nächsten nur spärlich oder die Blüte bleibt aus. Aus diesem Grunde sollte man mit dem ersten Mähen noch etwas warten.

Warum blühen Frühblüher früher als andere Pflanzen?

Grund für die frühe Blüte ist die meist sehr kurze Vegetationsperiode dieser Gewächse. Insbesondere in Laubwäldern profitieren Frühlingsblüher von der Wärme in Bodennähe und den Sonnenstrahlen bzw. der Lichteinstrahlung, die unter den noch laublosen Bäumen, also vor Kronenschluss, relativ hoch ist. Mit Laubaustrieb sterben sie in den meisten Fällen oberirdisch ab.

Related posts
Ziergarten

31 Balkon-Sommerblumen: stehend und hängend

Ein blühender Balkon wirkt einladend und ist ein optischer Augenschmaus. Durch die Kombination von…
Read more
Ziergarten

15 Terrassenpflanzen für volle Sonne

Eine vollsonnige Terrasse mag auf den ersten Blick ein Gewinn sein, ist jedoch nicht einfach zu…
Read more
Ziergarten

18 winterharte Terrassenpflanzen

Winterharte Terrassenpflanzen haben den Vorteil, dass man sie in der kalten Jahreszeit nicht…
Read more
Ziergarten

Sind Sonnenblumen mehrjährig? | Alle Infos & Arten

Sonnenblumen kennt jedes Kind. Wenn die großen Blüten mit der dunkelbraunen Mitte und den gelben…
Read more
Ziergarten

21 Sträucher mit weißen Blüten: Liste von A-Z

Weiß ist ist eine sehr helle, edle und reine Farbe. Weiß blühende Sträucher kommen sehr häufig…
Read more
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar