Ziergarten

Pfingstrosen in der Vase: 6 Pflege-Tipps


Pfingstrosen in der Vase

Die attraktiven Pfingstrosen sind nicht nur im Garten, sondern auch in der Vase ein Hingucker. Damit sie hier auch lange halten und nicht so schnell die Köpfe hängen lassen, gibt es einige Tipps für die Pflege.

Idealer Zeitpunkt zum Schnitt

Pfingstrosen

Wenn die Pfingstrosen aus dem eigenen Garten für die Vase geschnitten werden sollen, ist es wichtig hier den richtigen Zeitpunkt zu wählen. Denn nur, wenn dieser stimmt, halten sich die dekorativen Schnittblumen dann auch lange. Hierbei sollte gemäß den folgenden Tipps vorgegangen werden:

  • Blütenfarbe muss sichtbar sein
  • Knospen fühlen sich weich an
  • grüne Knospen nicht wählen
  • eindeutig zu früh
  • öffnen sich nach Schnitt nicht

Tipp: Nicht nur auf die Knospen sollten Sie zum Schnittzeitpunkt achten, auch die Blätter sollten in diesem Fall ein sattes dunkles Grün besitzen.

Richtig schneiden

Frau schneidet Pfingstrosen

Auch beim Schnitt der Pfingstrosen für die Vasendekoration kann einiges falsch gemacht werden. Daher sieht das richtige Vorgehen hierbei wie folgt aus:

  • Stiele immer schräg abschneiden
  • immer sehr lange Stiele wählen
  • etwa 25 cm
  • direkt unten an Basis abtrennen
  • nur stabile Stiele auswählen

Tipp: Da die Stiele sehr lang sind, wenn die Blumen ins Wasser gestellt werden, sollte immer ein hohes Gefäß gewählt werden. Denn sind die Stiele zu kurz, da die Vase zu klein ist, kann es sein, dass sich die Knospen der Pfingstrose nicht öffnen.

Vor dem Einsetzen

Stiele der Pfingstrose kürzen

Bevor die Pfingstrosen in eine Blumenvase gesetzt werden, sollten diese nochmals behandelt werden, unerheblich, ob es sich um die eigenen Blumen aus dem Garten oder von einem Blumenhändler handelt. Daher sollte beim Befüllen das Folgende beachtet werden:

  • Stiele nochmals kürzen
  • etwa 5 cm abschneiden
  • schräg anschneiden
  • scharfes Messer nutzen
  • untere Blätter entfernen
  • oben zwei bis drei Blätter belassen
  • dienen weiterer Photosynthese
  • lauwarmes Wasser in Gefäß geben
  • Paeonia einsetzen und dekorieren
  • Blätter nicht mit Wasser in Berührung kommen lassen

Hinweis: Sowohl für das Schneiden an der Pflanze im Garten als auch für das Einkürzen der Stiele vor dem Einsetzen ins Wasser sollten Sie das genutzte Werkzeug vorher gut reinigen und desinfizieren. So gelangen keine Bakterien, Viren oder Pilze in die Pflanze im Garten. Und auch die Schnittblumen bleiben hierdurch länger haltbar.

Passender Standort

Pfingstrosen in der Vase am Fenster

Nicht jeder Standort ist für die Pflege der dekorativen Schnittblumen geeignet. An manchen halten sie länger und an anderen lassen sie ihre Blüten schnell hängen. Damit das aber nicht passiert, sollte der ideale Standort in der Wohnung gemäß den folgenden Tipps gewählt werden:

  • heller Ort
  • wenig Zugluft
  • nicht zu warm
  • Blume benötigt ihre Transpirationsfeuchtigkeit
  • wird durch Luft verwirbelt
  • trocknet an warmen Ort zu schnell ab
  • zieht dann zu viel Wasser
  • welkt schneller

Tipp: Idealerweise dekorieren Sie die Vase mit den Pfingstrosen in einer geschützten Ecke die zwar hell, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung ist. Hier stehen die dekorativen Schnittblumen in der Regel auch geschützt vor möglicher Zugluft.

Pflege in der Vase

Gießen

Wenn die Stiele ins Wasser gestellt werden, sollten diese nicht zusammen gebunden sein. Denn sie sind druckempfindlich und gerade in einem zu kleinen Gefäß könnten die schweren Blüten die Stiele an dieser Stelle schnell abknicken, was zu einem Welken führen würde. Die weitere Pflege sollte dann wie folgt aussehen:

  • Paeonia sind sehr durstig
  • daher immer Wasser nachfüllen
  • spätestens alle zwei Tage kontrollieren
  • so bilden sich weniger Bakterien im Wasser
  • könnten die Wasseraufnahme beeinträchtigen
  • auch Anschnitt alle zwei bis drei Tage erneuern
  • ein Spritzer Zitronensaft im Wasser soll helfen
  • Schnittblumen halten so etwa 10 Tage

Tipp: Es ist wichtig, dass die Schnittstelle am unteren Ende des Blütenstiels möglichst schräg und sehr großflächig ist. Denn umso mehr Wasser können die Blumen auf diese Weise aufnehmen. Ist die Schnittstelle aufgrund eines unscharfen Messers fransig, sollten Sie nochmals nachbessern und einen glatten Schnitt setzen.

Zum Aufblühen bringen

Wenn Pfingstrosen im Handel angeboten werden, sind diese grundsätzlich noch nicht aufgeblüht. Hier ist jedoch entscheidend, wie die Knospen aussehen. Sind diese noch grün, sollten sie nicht gekauft werden. Ist die Blütenfarbe schon zu erkennen, dürfen sie mit nach Hause. Wollen die Pfingstrosen dann auch nach Tagen in der Vase nicht aufblühen, kann man auf diese Art und Weise nachhelfen:

  • wärmeres (nicht kochendes) Wasser im Gefäß nutzen
  • angenehme Badewannentemperatur ideal
  • dann Hände mit lauwarmen Wasser befeuchten
  • Knospe zwischen Daumen nehmen
  • Finger sanft bewegen
  • äußeren Blütenblätter so leicht massieren
  • dabei zum Lösen leicht nach unten schieben
  • auch untere Blätter hierbei bewegen
  • nach einiger Zeit Massage nochmals wiederholen
  • Blüte sollte sich nun öffnen

Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter können die Pflanzen geschnitten werden?

Sollen die eigenen Pflanzen aus dem Garten für die Wohnung als Schnittblumen geschnitten werden, dann ist es wichtig, dass die Pflanze nicht zu jung geschnitten wird. So sollte diese bereits drei bis vier Jahre im Gartenbeet kultiviert sein. Und auch dann sollten nur zwei bis drei Blütenstiele gewählt werden, da die Pflanze ansonsten zu viele Blätter verliert, die sie für ihre Ernährung benötigt.

Warum werden im Handel noch nicht aufgeblühte Pfingstrosen angeboten?

Sind die Pfingstrosen bereits völlig aufgeblüht, wenn sie im Handel verkauft werden sollen, dann ist es meist schwierig, diese ohne Schaden zu transportieren. Eine Knospe ist hier weitaus stabiler und widerstandsfähiger. Zudem haben Sie als Kunde dann die Gewissheit, dass Sie die Schnittblumen die gesamte Blütezeit über in der Vase stehen haben und so auch das Aufblühen beobachten können.

Wann ist die Hauptblütezeit von Paeonia?

In den Gärten ist die Hauptblütezeit zwischen Mai und Juni, dann stehen die Pflanzen in voller Blüte. Ihre Knospenbildung beginnt jedoch meist schon im April. Wenn Sie die dekorativen Schnittblumen im Handel erwerben, sind diese dort oft schon früher verfügbar. Das liegt daran, dass die Blumen in großen Gewächshäusern gezüchtet und meist schon dann geschnitten werden, wenn gerade eine Knospe gebildet wurde.

Welche Sorte ist für die Vase besonders gut geeignet?

Vor allem die dekorativen Bauern-Pfingstrosen sind für einen Vasenschnitt besonders gut geeignet. Denn sie haben gegenüber anderen Arten den Vorteil, dass sie länger halten und nicht so schnell ihre duftenden Blütenblätter verlieren.

Gibt es andere Schnittblumen, die mit den Pfingstrosen kombiniert werden können?

Natürlich können Sie die dekorativen Pfingstrosen auch gemeinsam mit anderen Blumen in einem Strauß kombinieren. Gut miteinander verträglich sind hier Tulpen (Tulipa), Gerbera (Gerbera), Ranunkeln (Ranunculus asiaticus) und Freesien (Freesia).

Verwandte Themen
Ziergarten

Was sind Lippenblütler? | 11 Merkmale & Beispiele

Lippenblütengewächse (Lamiaceae) sind allgemein leicht zu erkennen. Sie besitzen sehr…
Weiterlesen
Ziergarten

Ist Hibiskus giftig für Katzen oder Hunde?

Hibiskuspflanzen bringen mit ihren Blüten mediterranes Flair auf den Balkon oder in Wohnräume. Da…
Weiterlesen
Ziergarten

20 ideale blühende Sträucher als Sichtschutz

Ein Sichtschutz schützt vor fremden Blicken und lässt sich dekorativ in den Garten integrieren.
Weiterlesen
Ziergarten

31 lila Frühblüher: die schönsten Frühlingsblüher

Der Winter geht zu Ende und jeder sehnt sich nach Sonne und Farbe. Auch wenn das Zeitfenster für…
Weiterlesen
Ziergarten

32 blaue Frühblüher: die schönsten Frühlingsblüher

Kaum strecken die ersten blauen Frühblüher ihre Köpfchen dem warmen Licht entgegen, geht es…
Weiterlesen
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar