Pflanzenlexikon

Camellia japonica - Pflege und Überwintern

Die Camellia japonica gilt als wunderschön, aber schwierig – weil sie wirklich wunderschön ist, soll nun gezeigt werden, dass die Kamelie dieses “schlechte Image” eigentlich gar nicht verdient hat. Wenn die wenigen Bedürfnisse der ostasiatischen Einwanderin…
Pflanzenlexikon

Helikonie, Heliconia psittacorum - Pflege

Heliconia psittacorum und andere Helikonien bringen mit prunkvollen, außergewöhnlichen Blüten maximale Exotik ins Haus – bei Pflegeansprüchen, die fast schon minimal genannt werden können. Im feuchten Warmhaus/Wintergarten laufen Helikonien zu großer Form auf, im…
Pflanzenlexikon

Federbusch im Garten - Pflege-Anleitung

Der Federbusch hat seinen Namen sicher der Ähnlichkeit seiner Blüten mit Büscheln aus Federn zu verdanken. Die tropische Pflanze ist eine Bereicherung für jeden Garten und Balkon und gedeiht am besten im Gefäß, da sie sehr kälteempfindlich ist. Die leuchtenden…
Pflanzenlexikon

Strelizie - Pflege-Anleitung

Die Strelizie ist eine tolle Blühpflanze. Die beeindruckenden Blüten überzeugen durch ihre Größe, die ungewöhnliche Form und die Farben. Sie gaben der Pflanze auch die Deutsche Bezeichnung Paradiesvogelblume, die auf die vogelkopfähnlichen Blüten zurückgeht. Es gibt…
Pflanzenlexikon

Federmohn, Macleaya cordata - Pflege im Garten/Kübel

Federmohn macht Schluss mit verwaisten Plätzen im Beet, deckt unansehnliche Mauern ab oder fungiert als Sichtschutz entlang des Gartenzaunes. Mit unbändiger Wuchskraft verwandelt die majestätische Staude Balkon und Terrasse in ein grünes Refugium. Erheben sich im Sommer…
Pflanzenlexikon

Wilde Malve, Malva sylvestris - Pflege

Mit ihrem wildhaften Charakter rundet sie den naturnahen Garten prachtvoll ab. Ihre verschwenderische Blüte steht etablierten Stauden in nichts nach. Die Wilde Malve behauptet sich dank ihrer vielgestaltigen Vorzüge seit dem 16. Jahrhundert im Zier- und Nutzgarten, ohne an…
Pflanzenlexikon

Muskatellersalbei, Salvia sclarea - Pflege-Anleitung

Von majestätischer Statur, mit verschwenderischer Blütenfülle, würzigen Blättern und aromatischem Duft – so präsentiert sich Muskatellersalbei im Zier-, Duft- und Kräutergarten. Überall dort, wo mediterrane Rahmenbedingungen herrschen, gedeiht die zweijährige…
Pflanzenlexikon

Strandflieder, Meerlavendel - Pflege-Tipps

Strandflieder ist eine Blume des Sommers, die Blume für stürmische Sommer … Lernen Sie ein erstaunlich standfestes und erstaunlich pflegeleichtes Blütengewächs kennen, das in Ihrem Garten nach dem ersten Anpflanzen sicher nie mehr fehlen wird. Lückenfüller sind…
Pflanzenlexikon

Tigerlilie, Lilium lancifolium - Pflege-Anleitung

Tigerlilien sehen nicht nur gut aus, sie gehören zu den anpassungsfähigsten und langlebigsten Sommerzwiebelblumen. Es ist eine der pflegeleichtesten Lilien überhaupt. In Ostasien dienten die Zwiebeln als Nahrungsmittel, denn sie enthalten viel Stärke. In China werden die…
Pflanzenlexikon

Epiphyllum, Blattkakteen - Arten und Pflege

Blattkakteen sind interessante Gewächse. Sie überzeugen durch Blütenreichtum, meist große Blüten und ihrer Pflegeleichtigkeit. Im Gegensatz zu anderen Kakteen haben sie einen oft hängenden Wuchs, keine oder nur kleine Stacheln und benötigen eine etwas andere Pflege.
Pflanzenlexikon

Duftgeranien - duftende Geraniensorten von A-Z

Im Gegensatz zu vielen anderen Geraniensorten überzeugen Duftgeranien nicht mit besonders großen oder besonders vielen Blüten, sondern mit ihrem guten Geruch. Die Blüten sind meist kleiner, zarter und etwas unauffälliger. Man muss genau hinsehen, um ihre Schönheit zu…
Pflanzenlexikon

Schokoladenwein, Akebia quinata - Pflege-Anleitung

Der Schokoladenwein ist besser unter dem Namen Fingerblättrige Akebie oder Fünfblättrige Akebie bekannt. Schokoladenwein heißt die Pflanze, da die Blüten einen würzigen, vanilleartigen bis schokoladigen Duft verströmen. Die Pflanzen blühen früh im Jahr, schon ab…
Pflanzenlexikon

Kornelkirsche, Cornus mas - Pflege-Anleitung

Die Kornelkirsche ist eines der ersten einheimischen Gehölze, das sehr früh im Jahr für Farbe im Garten sorgt. Ihre lichtgelben Blütensternchen leuchten weithin. Leider wird sie in Gärten häufig vernachlässigt und hauptsächlich als Feldgehölz und…
Pflanzenlexikon

Drosera binata, Sonnentau-Pflanze - Pflege-Anleitung

Fleischfressende Pflanze können Pflanzenliebhaber wirklich in ihren Bann ziehen. Die Drosera binata lockt ihre Opfer mit feinen, glitzernden Tröpfchen auf den Tentakeln an. Bleibt ein Insekt an dem klebrigen Saft hängen, rollt sich das betroffene Blatt innerhalb weniger…
Pflanzenlexikon

Schwertfarn, Nephrolepis exaltata - Pflege

Von allen Zimmerfarnen ist der Schwertfarn mit seinen zierlich gefiederten Blättern wohl einer der beliebtesten Farne. Zwar ist er nicht ganz so empfindlich wie manch andere Farnart, dennoch bleibt er anspruchsvoll. Ob er lange in der Wohnung überlebt, hängt jedoch nicht…
Pflanzenlexikon

Rosetten-Dickblatt, Aeonium arboreum – Pflege

Das Rosetten-Dickblatt ist eine eindrucksvolle, sukkulente Pflanze. Mit den Jahren wird das stammbildende Gewächs immer größer, verzweigt sich und bildet beeindruckende Rosetten. Die Pflege ist recht einfach, wenn man die wasserspeichernden Pflanzen nicht ertränkt. Ideal…
Pflanzenlexikon

Senecio barbertonicus 'Himalaya' - Pflege-Anleitung

Über Senecio barbertonicus ‘Himalaya‘ findet man reichlich widersprüchliche Aussagen, angefangen von der Herkunft, über das Aussehen bis hin zur Pflege. Die sukkulente Pflanze ist recht pflegeleicht, wächst nicht so langsam, wie häufig angegeben und verliert dadurch…
Pflanzenlexikon

Marante, Maranta leuconeura - Pflege-Anleitung

Die Maranten sind besser unter der Bezeichnung Pfeilwurz bekannt. Es gibt unterschiedliche Gattungen und Arten. Sie zeichnen sich durch kunstvoll gezeichnete Blätter aus, mit kräftigen ornamenten Zeichnungen in unterschiedlichen Farben. Die bezaubernden…
Pflanzenlexikon

Guzmania, Guzmanie - Pflege und Vermehren

Die Guzmania gehören zu den Bromeliengewächsen und fallen hauptsächlich wegen ihrer tollen Blütenschäfte oder ihrer farbigen Blattrosetten auf. Die im Handel angebotenen Exemplare sind fast ausschließlich Hybridzüchtungen. Dazu werden verschiedene Sorten gekreuzt, um…
Pflanzenlexikon

Medinilla magnifica, Medinille - Pflege

Die Medinilla ist eine ausgesprochen attraktive Blühpflanze. Ihre Blütenstände sind derart auffällig, man kann sie nicht übersehen. Die hier vorgestellte Pflanze ist eine der schönsten Medinilla-Arten und eine der wenigen, die als Zimmerpflanze kultiviert werden kann.
Pflanzenlexikon

Beaucarnea recurvata, Wasserpalme - Pflege

Bei Wasserpalme denken viele Pflanzenliebhaber bestimmt als erstes an Zyperngras, aber Beaucarnea recurvata ist der Elefantenfuß, der auch Flaschenbaum oder Elefantenbaum genannt wird. In seiner Heimat kann so ein Baum einige Meter hoch werden, als Zimmer- oder…
Pflanzenlexikon

Schusterpalme, Aspidistra elatior - Pflege

Die Schusterpalme ist eine unverwüstliche Zimmerpflanze, zwar etwas aus der Mode gekommen, aber dankbar und absolut für Anfänger geeignet. Mit Palmen hat sie nichts zu tun, der Name ist etwas irreführend. Aspidistra elatior zählt zu den Spargelgewächsen und ist recht…
Pflanzenlexikon

Kletterfeige, Ficus pumila - Pflege-Anleitung

Sowohl bei dem Begriff Feige, als auch bei der Bezeichnung Ficus hat man so seine Vorstellung, wie die Pflanzen aussehen. Ficus sind die ehr baumförmigen Arten, die zu den beliebtesten Zimmerpflanzen gehören. Feigen sind eher was für den Wintergarten, mit etwas Glück…
Pflanzenlexikon

Blauer Mohn, Scheinmohn - Aussaat und Pflege

Der Scheinmohn gehört zu den Mohngewächsen. Es gibt viele Arten mit unterschiedlichen Blütenfarben, von blau bis purpurfarben, rosafarben bis rot und gelb und selten auch weiß. Blauer Mohn werden die blau blühenden Arten und Sorten genannt. Die Pflanzen sind relativ…
Pflanzenlexikon

Sternmoos, Sagina procumbens - Pflege-Tipps

Im Rasen gilt Sternmoos als Unkraut, aber es hat viele gute Eigenschaften und kann bei der Begrünung von Gartenflächen gute Dienste leisten. Die bodendeckende Kleinstaude wächst fast überall und ist sogar begehbar, vorausgesetzt, man tut das nicht zu oft. Sternmoos ist…
Pflanzenlexikon

Sommermagnolie, Magnolia sieboldii - Pflege

Aus zahlreichen Knospen entwickeln sich erst im Frühsommer über viele Wochen hinweg immer wieder die formschönen, seidig-eleganten Blüten der Sommermagnolie, die zudem einen sehr angenehmen Duft im Garten verbreiten. Meist zeigen sich die schalenförmigen Blüten in…
Pflanzenlexikon

Bayernfeige Violetta® - Pflege und Schneiden

Die Bayernfeige ‘Violetta®‘ gilt als ausgesprochen winterhart, jedenfalls im Vergleich zu anderen Feigenarten. In der Regel sind es unempfindliche, sehr gesunde und robuste Pflanzen. Die Früchte sind ausgesprochen groß und lecker und sie werden auch in unserem…
Pflanzenlexikon

Indigostrauch, Indigofera heterantha - Pflege

Der Indigostrauch ist ein auffälliges Blühgehölz. Von vielen wird er als Alternative zum starkwüchsigen Blauregen angesehen. Für zahlreiche Gartenbesitzer wird der Strauch wegen seiner langen Blütezeit ausgewählt, diese dauert etwa von Juni bis Oktober. Der…
Pflanzenlexikon

Götterblume, Dodecatheon - Pflege & Vermehrung

Was für ein Name für eine eher kleine Staude? Das wunderschöne Blütengewächs hat ihn durchaus verdient. Mit seinen zarten Blüten, die von der Form an wilde Alpenveilchenblüten erinnern, punktet die auch Sternschnuppenblume oder Flügelstern genannte Pflanze im…
Pflanzenlexikon

Elfenspiegel, Nemesia - Pflege-Anleitung

Der Elfenspiegel ist mit seinen veilchenähnlichen Blüten ein richtiger Hingucker auf Balkonen, in Kübeln auf Terrassen und im Garten. Diese Dauerblüher gibt es in zahlreichen Farben und auch zwei- und mehrfarbig. Verkauft werden sie vorgezogen, so dass sie im Mai schon…
Pflanzenlexikon

Dreikantige Wolfsmilch, Euphorbia trigona - Pflege

Die Dreikantige Wolfsmilch, die auch als Dreirippige Wolfsmilch bekannt ist, ist im gut sortierten Fachhandel in verschiedenen Arten erhältlich. So gibt es sie mit roten oder grünen Blättern sowie in einer kammförmig wachsenden Form. Doch alle Arten benötigen die…