Ziergarten

33 beliebte schwarze Blumen mit Namen


Schwarze Blumen - Tulpe, Petunie und Calla

Schwarze Blumen sind in der Natur recht selten, aber sind sehr beliebt. Teilweise sind diese aparten Gewächse durch Züchtung entstanden. In nachfolgender Liste sind einige dieser eleganten Blumen zu finden.

Warum schwarze Blumen?

Schwarze Blumen sind echte Raritäten. Die Farbe Schwarz steht oft für Trauer, Schwermut, aber auch Eleganz. Solche Blumen sind ein richtiger Hingucker in einem jeden Garten. Sie setzen mystische, aber auch elegante Akzente in ein Blumenbeet mit ihren bunten Verwandten. Selten erscheint die Farbe dabei allerdings in einem reinen Schwarzton. Oftmals ist bei einem näheren Hinschauen der Farbton eher ein sehr dunkles Rot oder Bordeauxton zu erkennen. Im Anschluss sind verschiedene schwarze Blumen kurz beschrieben. Sie sind alphabetisch geordnet.

Schwarze Blumen von A bis G

Asiatische Lilie “Nightrider” (Lilium-Hybride)

Lilie 'Nightrider'
Quelle: Jerzy Strzelecki, Lilium ‘Night Rider’ 03(js), Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 3.0
  • Wuchs: aufrecht, mehrjähriges Zwiebelgewächs
  • Wuchshöhe: 90 bis 100 cm
  • Blüten: endständig, trichterförmig, ungefüllt, schwarzrot
  • Blütezeit: Juni bis Juli

Hinweis: Daneben zeigt ebenfalls die Lilie “Blacklist” herrliche nachtschwarze Blüten.

Bartnelke “Nigrescens“ (Dianthus barbatus)

  • Wuchs: aufrecht, buschig, horstbildend
  • Wuchshöhe: 35 bis 40 cm
  • Blüten: verzweigte Blütenstände, flach ausgebreitete Schalenblüten, schwarz-rot
  • Blütezeit: Mai bis August

Calla “Schwarzwalder” (Zantedeschia)

Schwarze Blumen - Calla 'Schwarzwalder'
  • Wuchs: mehrjährige Knollen, aufrecht
  • Wuchshöhe: 60 bis 90 cm
  • Blüten: nachtschwarze Blütenkelche
  • Blütezeit: Juli bis September

Christrose “Dark Purple” (Helleborus orientalis)

  • Wuchs: horstbildend, buschig, ausladend
  • Wuchshöhe: 20 bis 40 cm
  • Blüten: gefüllt, schalenförmig, schwarz
  • Blütezeit: Dezember bis April

Fledermausblume (Tacca chantrieri)

Fledermausblume (Tacca chantrieri)
  • Wuchs: krautig, mehrjährig, aufrecht
  • Wuchshöhe: 80 bis 110 cm
  • Blüten: dunkelviolette bis schwarze Hochblätter mit langen herausragenden Bartfäden
  • Blütezeit: Juni bis November

Gartenstiefmütterchen “Black Star“ (Viola wittrockiana)

  • Wuchs: zweijährig, aufrecht, buschig
  • Wuchshöhe: 15 bis 20 cm
  • Blüten: 3 bis 4 cm groß, einfach, gestielt, schwarz
  • Blütezeit: April bis Oktober

Großblumige Gladiole “Black Surprise“ (Gladiolus)

  • Wuchs: mehrjährige Zwiebelpflanze, aufrecht, nicht winterhart
  • Wuchshöhe: 100 bis 120 cm
  • Blüten: ährige Blütenstände, mahagonirot bis schwarz
  • Blütezeit: Juli bis Oktober

Tipp: Daneben ist die Gladiole “Black Star” mit ihren dunkelvioletten bis schwarzen Blüten sehr beliebt.

Von H bis K

Hirschgeweihdahlie “Kenora Macop B” (Dahlia)

Dahlie 'Kenora Macop B'
Quelle: AfroBrazilian: Aleksandrs Balodis, Dahlia ‘Kenora Macop-B’ 01, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 4.0
  • Wuchs: aufrecht, buschig, nicht winterhart
  • Wuchshöhe: 100 bis 130 cm
  • Blüten: gefüllt, gefranste Blütenspitzen, Durchmesser 20 bis 25 cm, schwarzrot
  • Blütezeit: Juli bis Oktober

Hohe Bartschwertlilie “Before the Storm“ (Iris Barbata-Eliator)

  • Wuchs: aufrecht, rhizombildend, ausdauernd
  • Wuchshöhe: 70 bis 90 cm
  • Blüten: duftend, schwarz, endständig
  • Blütezeit: Mai bis Juni

Hornveilchen “Molly Sanderson” (Viola cornuta)

  • Wuchs: aufrecht, wintergrün
  • Wuchshöhe: 10 bis 15 cm
  • Blüten: duftend, schwarz mit gelbem Auge
  • Blütezeit: April bis August

Hyazinthe “Dark Dimension“ (Hyacinthus)

  • Wuchs: ausdauerndes Zwiebelgewächs, aufrecht
  • Wuchshöhe: 25 bis 30 cm
  • Blüten: einfache, glockige Einzelblüten in Trauben stehend, tiefdunkelblau bis schwarz
  • Blütezeit: April bis Mai

Hinweis: Hyazinthen sind allen Pflanzenteilen schwach giftig. Tragen Sie deshalb bei Pflegearbeiten immer Handschuhe.

Italienische Waldrebe “Black Prince” (Clematis viticella)

  • Wuchs: kletternd
  • Wuchshöhe: 300 bis 400 cm
  • Blüten: einfache Schalenblüten, 5 bis 10 cm groß, purpurrot bis schwarz
  • Blütezeit: Juli bis September

Kapuzinerkresse “Black Velvet” (Tropaeolum majus)

Kapuzinerkresse 'Black Velvet'
Quelle: Yercaud-elango, Tropaeolum majus black velvet-1-abs-yercaud-salem-India, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 4.0
  • Wuchs: kriechend, leicht kletternd
  • Wuchshöhe: 20 bis 30 cm
  • Blüten: einfache Schalenblüten, dunkelrot, schwarz schimmernd
  • Blütezeit: Juli bis November

Kornblume “Black Ball” (Centeurea cyanus)

  • Wuchs: einjährig, aufrecht
  • Wuchshöhe: 40 bis 80 cm
  • Blüten: runde Körbchen, tiefviolett bis schwarz
  • Blütezeit: Juni bis Oktober

Von P bis Schm

Persische Kaiserkrone (Fritallaria persica)

Persische Glockenblume (Fritillaria persica)
  • Wuchs: aufrechte Zwiebelpflanze, krautig
  • Wuchshöhe: 60 bis 100 cm
  • Blüten: leicht duftend, bis zu 20 Einzelblüten an einem Blütenstand, blauschwarz
  • Blütezeit: April bis Mai

Hinweis: Die Kaiserkrone ist eine Giftpflanze. In einem Haushalt mit Kleinkindern und Haustieren sollte Sie deshalb geschützte Standorte finden. Daneben helfen die giftigen Zwiebeln dabei, Wühlmäuse fernzuhalten.

Pompondahlie “Natal” (Dahlia)

Pompondahlie 'Natal'
  • Wuchs: aufrecht, buschig, nicht winterhart
  • Wuchshöhe: 90 bis 100 cm
  • Blüten: runde, ballartige, tütenförmige Zungenblüten, rot-schwarz
  • Blütezeit: Juli bis Oktober

Rose “Black Madonna” (Rosa)

Rose 'Black Madonna'
  • Wuchs: aufrecht, buschig
  • Wuchshöhe: 70 bis 100 cm
  • Blüten: groß, zart duftend, schwarzrot
  • Blütezeit: Juni bis November

Hinweis: Auf der Liste sollte auch die Rose “Black Baccara” mit ihren samtig wirkenden bordeauxroten bis schwarzen Blüten nicht fehlen.

Rosendickblatt “Schwarzkopf“ (Aeonium arboreum atropurpureum)

Rosendickblatt 'Schwarzkopf'
  • Wuchs: aufrecht, ausdauernd, nicht winterhart
  • Wuchshöhe: 30 bis 100 cm
  • Aussehen: dunkelrote bis schwarze Laubblätter, gelbliche Blütenstände
  • Blütezeit: Juli bis August

Schlafmohn “Black Peony“ (Papaver somniferum)

Schlafmohn 'Black Peony'
  • Wuchs: einjährig, aufrecht
  • Wuchshöhe: 60 bis 90 cm
  • Blüten: groß, gefüllt, mit gekräuseltem Rand, tiefrot bis schwarz
  • Blütezeit: Juni bis Oktober

Schmucklilie “Black Magic“ (Agapanthus)

  • Wuchs: Staude, mehrjährig, aufrecht, buschig
  • Wuchshöhe: 80 bis 100 cm
  • Blüten: mehrere glockenförmige Einzelblüten, auf langen Stielen, endständig, lila-schwarz
  • Blütezeit: Juli bis August

Hinweis: Diese schwarze Blume muss unbedingt frostfrei überwintert werden.

Schw

Schwarze Bergflockenblume “Black Sprite” (Centaurea montana)

  • Wuchs: aufrecht, buschig, mehrjährig
  • Wuchshöhe: 40 bis 50 cm
  • Blüten: körbchenartig, duftend, schwarz-purpurfarben
  • Blütezeit: Mai bis Juli

Schwarze Kätzchenweide (Salix melanostachys)

Schwarze Kätzchenweide (Salix melanostachys)
Quelle: peganum from Small Dole, England, Salix gracilistyla melanostachys – Flickr – peganum (1), Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 2.0
  • Wuchs: leicht sparrig, buschig
  • Wuchshöhe: 120 bis 200 cm
  • Blüten: schwarzrote männliche Blüten mit gelblichen Pollen
  • Blütezeit: Februar bis April

Schwarze Kosmee (Cosmos atrosanguineus)

Schwarze Kosmee (Cosmos atrosanguineus)
  • Wuchs: mehrjährige Staude, aufrecht
  • Wuchshöhe: 40 bis 60 cm
  • Blüten: röhrenförmige Zungenblüten, nach Schokolade duftend, rotbraun bis schwarz
  • Blütezeit: Juli bis Oktober

Schwarze Petunie (Petunia)

Schwarze Petunie 'Black Velvet'
Schwarze Petunie ‘Black Velvet’
  • Wuchs: einjähriges, krautiges Nachtschattengewächs
  • Wuchshöhe: 15 bis 30 cm
  • Blüten: trompetenförmig, Einzelblüten, schwarz
  • Blütezeit: Mai bis Oktober

Hinweis: Sehr beliebt sind auch die Sorten “Black Cat” mit dunkelvioletten Blüten, die samtig schwarze “Black Velvet” und die schwarz-rote “Black Satin”.

Schwarze Teufelskralle (Phyteuma nigrum)

Schwarze Teufelskralle (Phyteuma nigrum)
Quelle: BerndH, Phyteuma nigrum 280504, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 3.0
  • Wuchs: krautiges Glockenblumengewächs
  • Wuchshöhe: 20 bis 70 cm
  • Blüten: eiförmig, schwarz-violett
  • Blütezeit: Mai bis Juli

Schwarzer Germer (Veratrum nigrum)

Schwarzer Gemer (Veratrum nigrum)
  • Wuchs: horstig, Staude
  • Wuchshöhe: 60 bis 120 cm
  • Blüten: sternförmige Einzelblüten in Rispen stehend, purpurfarben bis schwarz
  • Blütezeit: Juli bis August

Hinweis: Beim Schwarzen Germer handelt es sich um eine Giftpflanze.

Schwarzes Elefantenohr “Black Magic” (Colocasia esculenta)

  • Wuchs: mehrjährig, aufrecht, buschig
  • Wuchshöhe: 30 bis 100 cm
  • Aussehen: große, schwarze, herzförmige bis pfeilförmige Blätter auf dunkelroten Stängeln, selten gelb-weiße Blüten sichtbar

Schwarzviolette Akelei (Aquilegia atrata)

Schwarzviolette Akelei (Aqulegia atrata)
  • Wuchs: mehrjährig, krautig, aufrechte Stängel
  • Wuchshöhe: 20 bis 80 cm
  • Blüten: schwarz-violett mit sichtbarem Sporn
  • Blütezeit: Mai bis Juli

Hinweis: Die Pflanze gehört zu den giftigen schwarzen Blumen. Bei Hautkontakt können Vergiftungserscheinungen wie Juckreiz, Blasenbildung und Rötung der Haut auftreten.

Von Se bis W

Semikaktus-Dahlie “Black Jack“ (Dahlia)

  • Wuchs: aufrecht, buschig, nicht winterhart
  • Wuchshöhe: 100 bis 110 cm
  • Blüten: körbchenartig, gefüllt, dunkelrot bis schwarz
  • Blütezeit: Juli bis Oktober

Stockrose “Nigra“ (Alcea rosea)

Stockrose 'Nigra'
  • Wuchs: aufrecht, horstig
  • Wuchshöhe: 200 bis 250 cm
  • Blüten: einfache Schalenblüten, schwarzrot
  • Blütezeit: Juli bis September

Taglilie “Black Emanuelle“ (Hemerocallis)

Taglilie 'Black Emanuelle'
Quelle: Salicyna, Hemerocallis Black Emanuelle 2020-07-30 8605, Bearbeitet von Gartenlexikon.de (MKr), CC BY-SA 4.0
  • Wuchs: Staude, horstbildend, leicht überhängend
  • Wuchshöhe: 100 cm
  • Blüten: sternförmig bis glockenförmig, endständig, dunkelviolette bis schwarze Färbung
  • Blütezeit: Juni bis August

Tulpe “Queen of Night” (Tulipa)

Tulpe 'Queen of Night'
  • Wuchs: aufrecht, mehrjähriges Zwiebelgewächs
  • Wuchshöhe: 60 cm
  • Blüten: seidig schimmernde Blütenkelche, tiefpurpurfarben bis schwarz
  • Blütezeit: Mai

Tipp: Weitere beliebte dunkle Tulpen-Sorten sind beispielsweise “Black Hero” mit gefüllten purpurroten bis schwarzen Blüten oder die Papageientulpe “Black Parrot” mit gefransten schwarzpurpurnen Blütenblättern.

Witwenblume “Black Knight” (Scabiosa atropurpurea)

Witwenblume - Scabiosa atropurpurea 'Black Knight'
  • Wuchs: einjährig, aufrecht
  • Wuchshöhe: 60 bis 90 cm
  • Blüten: endständig, rundlich, dunkelviolett bis schwarz, duftend
  • Blütezeit: Juni bis Oktober

Häufig gestellte Fragen

Warum haben manche Blumen tiefdunkle bis schwarze Blüten?

Hauptsächlich sind solche Pflanzen durch Züchtung entstanden. Solche Blüten enthalten eine sehr hohe Konzentration von Anthocyanen. Darunter sind wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe zu verstehen. Aus diesem Grund erscheinen manche Blüten sehr dunkel bis schwarz.

Brauchen solche schwarzen Blumen eine besondere Pflege?

Nein. Lediglich richten sich hier die Pflegemaßnahmen nach den Bedürfnissen der einzelnen unterschiedlichen Sorten. Innerhalb der Sorte werden die schwarzen Blumen genau wie ihre bunten Verwandten gepflegt.

Related posts
Ziergarten

Ab wann kann man Dahlien vorziehen? So gelingt es

Dahlien sind für viele Hobbygärtner der Inbegriff einer sommerlichen Blütenpracht. Um diese zu…
Read more
Ziergarten

Sonnenblumen säen: so gelingt die Anzucht

Mit ihren großen leuchtenden Blüten erzeugen Sonnenblumen gute Laune. Wer möchte, kann die…
Read more
Ziergarten

Herbstzeitlose: giftig für Haustiere und Kinder?

Die Herbstzeitlose ist auf vielen Wiesen anzutreffen. Ihre rosafarbenen bis violetten Blüten…
Read more
Ziergarten

Gelbe Wiesenblumen: 25 heimische Pflanzen

In der freien Natur sind die unterschiedlichsten Wild- und Wiesenblumen zu finden. Ihre Farbpalette…
Read more
Ziergarten

Winterharte Dauerblüher: Liste mit 29 Pflanzen

Dauerblüher füllen Gärten, Terrassen und Balkone für Monate mit Farbe – als winterharte…
Read more
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar