Ziergarten

Sichtschutzhecke: 24 ideale immergrüne Heckenpflanzen


Taxus media 'Hicksii' - Becher-Eibe

Eine Sichtschutzhecke versperrt neugierigen Blicken die Sicht in den Garten. Sind die Heckenpflanzen immergrün, dann haben Sie das ganze Jahr über eine grüne Hecke im Garten, die auch vielen Vögeln in der kalten Jahreszeit einen Unterschlupf bietet. Thujen sind der Klassiker unter den immergrünen Heckenpflanzen, aber es gibt auch eine Reihe anderen Pflanzen, die sich für eine immergrüne Sichtschutzhecke eignen. Auch müssen die Pflanzen nicht zwangsläufig einen sonnigen Standort haben, denn es gibt auch Heckenpflanzen, die mit halbschattigen bzw. schattigen gut zurechtkommen.

Sonne bis Halbschatten

Becher-Eibe “Hicksii”
botanischer Name: Taxus media “Hicksii”

  • Wuchsbreite: 300 bis 400 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 300 bis 500 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 15 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normaler Gartenboden
  • Laubfarbe: dunkelgrün, glänzend, nadelartig
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: robuste Sichtschutzhecke, stadtklimafest, Fruchtschmuck (giftig)

Blauer Zypressen-Wacholder “Blue Arrow”
botanischer Name: Juniperus scopulorum “Blue Arrow”

  • Wuchsbreite: 80 bis 100 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 400 bis 550 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 15 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne
  • Boden: normal Gartenböden, bevorzugt trocken bis frisch
  • Laubfarbe: blaugraue Nadeln
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: straffer, aufrechter Wuchs

Feuerdorn
Feuerdorn - Pyracantha botanischer Name: Pyracantha coccinea

  • Sorten: “Orange Glow”, “Red Column”, “Soleil d’Or”
  • Wuchsbreite: 100 bis 250 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchshöhe: 175 bis 350 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 50 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normale, durchlässige Böden
  • Laubfarbe: dunkelgrün
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: kleine, weiße, schalenförmige Blüten von Mai bis Juni, undurchdringliche Sichtschutzhecke, bienenfreundlich, Fruchtschmuck

Gartenbambus
Gartenbambus - Fargesia murielaebotanischer Name: Fargesia murielae

  • Wuchsbreite: 100 bis 250 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchshöhe: 200 bis 350 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchsgeschwindigkeit: 20 bis 50 Zentimeter pro Jahr (je nach Sorte)
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: leicht sauer, normale Gartenböden
  • Laubfarbe: frischgrün bis hellgrün
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8)
  • Besonderheiten: horstbildend, keine Rhizomsperre notwendig, immergrün

Gartenzypresse “White Spot”
botanischer Name: Chamaecyparis lawsoniana “White Spot”

  • Synonyme: Mooszypresse, Scheinzypresse “Ellwood’s Gold”
  • Wuchsbreite: 130 bis 250 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 300 bis 500 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normaler Gartenboden, verträgt keine Staunässe
  • Laubfarbe: zweifarbig (grün mit weißen Spitzen beim Austrieb)
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: unscheinbare Blüten im April; sehr dichte Sichtschutzhecke

Gelbe Kegelzypresse “Ellwood’s Gold”
botanischer Name: Chamaecyparis lawsoniana ‘Ellwood’s Gold’

  • Synonyme: Mooszypresse, Scheinzypresse “Ellwood’s Gold”
  • Wuchsbreite: 60 bis 150 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 350 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normaler Gartenboden, kalkverträglich
  • Laubfarbe: goldgelbe, weiche Nadeln
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)

Hinweis: Die Scheinzypresse “Ellwood” gibt es auch mit grünen Nadeln.

Gelbe Mooszypresse
botanischer Name: Chamaecyparis pisifera “Plumosa Aurea”‘

  • Synonyme: Goldfederzypresse “Plumosa Aurea”
  • Wuchsbreite: 175bis 300 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 300 bis 600 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 25 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: nicht zu trocken
  • Laubfarbe: grüngelbe Nadeln, Austrieb goldgelb
  • Winterhärte: Z4 (-34,5 bis -28,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: industriefest, vor Wintersonne schützen

Goldspitzen Lebensbaum “Aurescens”
botanischer Name: Thuja plicata “Aurescens”

  • Wuchsbreite: 100bis 300 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 400 bis 800 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 20 bis 40 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: anspruchslos, nicht zu trocken
  • Laubfarbe: weißlich gestreift, Triebspitzen gelbgrün
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: robuste Sichtschutzhecke

Großblättrige Berberitze
Großblättrige Berberitze - Berberis julianaebotanischer Name: Berberis julianae

  • Wuchsbreite: 200 bis 300 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 300 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 30 bis 40 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normaler Gartenboden
  • Laubfarbe: dunkelgrün
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: kleine, gelbe Blüten von Mai bis Juni

Irischer Säulenwacholder “Hibernica”
botanischer Name: Juniperus communis “Hibernica”

  • Wuchsbreite: 90 bis 150 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 250 bis 400 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 7 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne
  • Boden: anspruchslos
  • Laubfarbe: grün mit blauem Schimmer
  • Winterhärte: Z3 (-40,1 bis -34,5 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: stechende Nadeln, schmaler Wuchs

Kirschlorbeer
Kirschlorbeer - Prunus laurocerausbotanischer Name: Prunus laurocerasus

  • Synonyme: Lorbeerkirsche
  • Sorten: “Etna”, “Caucasica”, “Genolia”, “Novita”, “Rotundifolia”
  • Wuchsbreite: 50 bis 250 Zentimeter(sortenabhängig)
  • Wuchshöhe: 150 bis 400 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 50 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normaler Gartenboden
  • Laubfarbe: hell- oder dunkelgrün (sortenabhängig)
  • Winterhärte: Z7 (-17,8 bis -12,3 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: kleine, weiße, traubenförmige Blüten von Mai bis Juni

Lebensbaum
Thuja - Lebensbaumbotanischer Name: Thuja occidentalis

  • Sorten: Abendländischer Lebensbaum “Holmstrup”; Lebensbaum “Brabant”, Golden Smaragd”, “Smaragd”, “Sunkist”, Säulen-
  • Lebensbaum “Columna”
  • Wuchsbreite: 70 bis 200 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchshöhe: 200 bis 1.000 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 50 Zentimeter (sortenabhängig)
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: anspruchslos, normale Gartenböden (sortenabhängig)
  • Laubfarbe: gelb oder grün (sortenabhängig)
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -24,3 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: robuste Sichtschutzhecke

Portugiesische Lorbeerkirsche “Angustifolia”
botanischer Name: Prunus lusitanica “Angustifolia”

  • Synonyme: Lorbeerkirsche
  • Wuchsbreite: 100 bis 150 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 400 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 10 bis 30 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: normaler Gartenboden
  • Laubfarbe: dunkelgrün, glänzend
  • Winterhärte: Z7 (-17,8 bis -12,3 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: große, weiße, traubenförmige Blüten im Juni, sehr gut schnittverträglich

Serbische Fichte
Serbische Fichte - Picea omorikabotanischer Name: Picea omorika

  • Wuchsbreite: 240 bis 400 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 1.500 bis 3.000 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 25 bis 30 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: durchlässige, unverdichtete Böden
  • Laubfarbe: lange, stechende, dunkelgrüne Nadeln
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: hängende, violette Zapfen

Stechpalme “Heckenpracht”
botanischer Name: Ilex meserveae “Heckenpracht” (S)

  • Wuchsbreite: 60 bis 125 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 150 bis 300 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 20 bis 50 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: nährstoffreiche Böden
  • Laubfarbe: dunkelgrün, Austrieb oft bronzefarben
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: geschützte Sorte

Wacholder “Blue Alps”
botanischer Name: Juniperus chinensis “Blue Alps”

  • Wuchsbreite: 200 bis 300 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 400 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 15 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Boden: frisch bis trocken
  • Laubfarbe: blaue, nadelförmig
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: stechende Nadeln

Sonne bis Schatten

Aufrechter Kirschlorbeer “Herbergii”
botanischer Name: Prunus laurocerasus “Herbergii”

  • Synonyme: Lorbeerkirsche “Herbergii”
  • Wuchsbreite: 100 bis 150 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 180 bis 240 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 20 bis 40 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Schatten
  • Boden: normale, lockere Böden
  • Laubfarbe: dunkelgrün
  • Winterhärte: Z7 (-17,8 bis -12,3 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: kleine, weiße, traubenförmige Blüten von Mai bis Juni; ideal für breite Hecken

Blaue Säulenzypresse “Columnaris”
botanischer Name: Chamaecyparis lawsoniana “Columnaris”

  • Synonyme: Scheinzypresse “Columnaris”
  • Wuchsbreite: 100 bis 175 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 300 bis 600 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 15 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Schatten
  • Boden: durchlässiger Gartenboden
  • Laubfarbe: bläuliche Nadeln
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: schmale Säulenform

Blaue Kegelzypresse “Ellwoodii”
botanischer Name: Chamaecyparis lawsoniana “Ellwoodii”

  • Synonyme: Mooszypresse, Scheinzypresse “Ellwoodii”
  • Wuchsbreite: 60 bis 150 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 300 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 5 bis 10 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Schatten
  • Boden: normaler Gartenboden, nährstoffreich
  • Laubfarbe: blaugrüne, fedrige Nadeln
  • Winterhärte: Z5 (-28,8 bis -23,4 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: schmale Säulenform

Tipp: Auf lehmigen Böden zeigt die Blaue Kegelzypresse eine besonders intensive Färbung.

Buchsbaum
Buchsbaum - Buxus sempervirensbotanischer Name: Buxus sempervirens

  • Wuchsbreite: 200 bis 350 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 450 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 5 bis 20 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Schatten
  • Boden: normaler Gartenboden
  • Laubfarbe: dunkelgrün
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: unscheinbare Blüten von März bis April, Insektennahrung

Eibe
Taxus baccata - Gemeine Eibebotanischer Name: Taxus baccata

  • Wuchsbreite: 70 bis 800 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 1.000 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 20 bis 30 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Schatten
  • Boden: anspruchslos
  • Laubfarbe: schwarzgrün, glänzend, nadelförmig
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: wird sehr alt, robust, schnittverträglich

Stechpalme “Blue Prince”
botanischer Name: Ilex meserveae “Blue Prince” (R)

  • Wuchsbreite: 60 bis 120 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 200 bis 400 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 20 bis 40 Zentimeter
  • Standort: Sonne bis Schatten
  • Boden: normaler Gartenboden, bevorzugt gleichbleibend feucht und nährstoffreich
  • Laubfarbe: mittelgrün, glänzend
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: kleine, weiße Blüten im Mai

Halbschatten bis Schatten

Japanische Aukube “Variegata”
Japanische Aukube - Aucuba japonicabotanischer Name: Aucuba japonica “Variegata”

  • Synonyme: Metzgerpalme “Variegata”
  • Wuchsbreite: 100 bis 200 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 150 bis 300 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 5 bis 15 Zentimeter
  • Standort: Halbschatten bis Schatten
  • Boden: humos, durchlässig, gern auch leicht sauer
  • Laubfarbe: grün mit gelbgrünen Punkten
  • Winterhärte: Z7 (-17,8 bis -12,3 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: rötliche Blüten von April bis Mai, Blattschmuck

Schirmbambus “Campbell”
Schirmbambus - Fargesia robusta 'Campbell'botanischer Name: Fargesia robusta “Campbell”

  • Wuchsbreite: 80 bis 150 Zentimeter
  • Wuchshöhe: 300 bis 500 Zentimeter
  • Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr: 20 bis 45 Zentimeter
  • Standort: Halbschatten
  • Boden: humusreich, sandig, feucht, gut wasserdurchlässig
  • Laubfarbe: dunkelgrün mit bläulicher Unterseite
  • Winterhärte: Z6 (-23,4 bis -17,8 Grad Celsius)
  • Besonderheiten: horstbildend, keine Rhizomsperre notwendig, immergrün

Häufig gestellte Fragen

Gibt es Heckenpflanzen für einen Sichtschutz, die auch an einem schattigen Standort gut gedeihen?
Ja, die Auswahl ist zwar nicht so groß wie bei sonnigen Standorten, aber die Japanische Aukube (immergrün) oder einigen Sorten der Scheinzypresse, die immergrün sind, mögen auch einen schattigen Standort.

Gibt es immergrüne Heckenpflanzen, die blühen?
Ja, zum Beispiel die Stechpalme oder der Kirschlorbeer. Diese Pflanzen sind immergrün und bieten einen guten Sichtschutz.

Verwandte Themen
Ziergarten

Koniferenarten: alle 16 Arten in der Übersicht

Bereits vor den Zeiten der Dinosaurier gab es die Art der Koniferen. Während die Dinos dann auf der…
Weiterlesen
Ziergarten

Hopfen-Sorten von A-Z | 16 alte und neue Sorten

Der echte Hopfen trägt die botanische Bezeichnung Humulus lupulus und wird schon seit geraumer Zeit…
Weiterlesen
Ziergarten

Pflanzzeit Stauden | Zeitpunkt für 26 Staudenpflanzen

Mittlerweile werden im Handel das ganze Jahr über die verschiedensten Stauden angeboten. Neben…
Weiterlesen
Ziergarten

Sind Lilien giftig? Gefahren für Katzen, Hunde & Kinder

Lilien beeindrucken vor allem durch ihre schöne Blütenpracht. Die Pflanzenfamilie der Lilien…
Weiterlesen
Ziergarten

Sind Krokusse giftig? Gefahren für Haustiere & Mensch

Sie sind die ersten Vorboten des Frühlings und erfreuen den Gärtner als bunte Farbtupfer auf dem…
Weiterlesen
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar