Schneiden, Vermehren & Überwintern

Idealer Zeitpunkt: wann schneidet man Buchsbaum?


Wann Buchsbaum schneiden

Buchsbaum, bot. Buxus, wird schon seit Jahrhunderten durch Schneiden in Form gebracht. Ob die gewählte Fassung gelingt, hängt ein bisschen von ihrem Geschick und dem Zeitpunkt des Schnitts ab. Wir verraten Ihnen, was Sie den Buchsbaum schneiden sollten.

Warum Buchsbaum schneiden?

Buchsbaum schneiden - Gartenschere
Für das Schneiden empfiehlt sich die Nutzung einer Buchsbaumschere.

In der Regel wird Buxus geschnitten, damit er seine Form behält, sei es als Hecke oder als Kugel, Viereck etc. Es gibt aber auch einen natürlichen Grund, warum Sie Ihren Buchsbaum regelmäßig schneiden sollten. Entfällt nämlich diese Pflegemaßnahme, verkahlt er von innen heraus. Die Folge ist, dass er nicht mehr so dicht zusammensteht und mehr und mehr auseinanderfällt.

Wann Buchsbaum schneiden?

Buchsbaum kann von März / April bis September geschnitten werden. Der genaue Zeitpunkt hängt jedoch davon ab, ob Sie Buxus als

  • Formgehölz,
  • Hecke oder
  • Strauch

ziehen. In allen Fällen ist jedoch die richtige Witterung für den Schnitt:

  • trocken
  • mit bedecktem Himmel

Schneiden Sie bei regnerischem Wetter, erhöht sich die Gefahr einer Pilzinfektion deutlich, da Pilze feuchtes Klima mögen und sie über die Schnittwunden problemlos in den Buchsbaum eindringen können. Starker Sonnenschein ist ebenso wenig zu empfehlen, da an heißen, sonnigen Tagen die Pflanze bereits mit der Hitze zu kämpfen hat und durch den Schnitt zusätzlich geschwächt wird.

Formgehölz

Wann Buchsbaum schneiden - Verschiedene Formgehölze
Verschiedene Buchsbaumformen

Wird der Buchsbaum als Formgehölz gezogen, können drei Schnittarten unterschieden werden:

Hinweis: Form- und Pflegeschnitt von Buxus können auch als eine Einheit aufgefasst werden.

Grobschnitt

Der Grobschnitt verfolgt das Ziel einer grundlegenden Formkorrektur. Bei diesem Schnitt wird also jene Form festgelegt, in welcher der Buchsbaum während des Sommers wachsen soll. Daher wird er sehr zeitig im Jahr durchgeführt:

  • Zeitpunkt: März / April (je nach Frostsituation)
  • in jedem Fall vor dem Neuaustrieb

Hinweis: Beim Grobschnitt von Buxus dürfen Sie auch ins alte Holz schneiden.

Formschnitt

Buchsbaum

Der Formschnitt dient dazu, die Form, die beim Grobschnitt grundlegend festgelegt worden ist, zu präzisieren. Daher ist dieser Schnitt feiner als der grobe Rückschnitt im März. Da der Formschnitt auf dem Grobschnitt aufbaut, wird er

  • im April durchgeführt
  • sobald der erste Austrieb erfolgt

Pflegeschnitt

Der Pflegeschnitt ist jene Maßnahme, die über den Sommer durchgeführt wird. Dieser Schnitt dient dazu, die Form des Buchsbaumes zu erhalten, sodass er immer gepflegt aussieht. Da der Pflegeschnitt auf dem Formschnitt aufbaut, ist der

  • Beginn im Mai
  • Ende im September
  • in milden Regionen im Spätherbst
  • Abstand zwischen den einzelnen Pflegeschnitten: mindestens vier Wochen

Hecke

Wird Buxus als Hecke oder Einfassung gehalten, reicht es aus, wenn Sie ihn einmal pro Jahr zurechtstutzen. Der ideale Zeitpunkt für den Formschnitt ist im Juli.

Buchsbaumhecke

Sie können eine Buchsbaumhecke jedoch auch wie ein Formgehölz behandeln. So ist es durchaus erlaubt

  • im zeitigen Frühjahr einen Grobschnitt
  • im April einen Formschnitt
  • während des Sommers Pflegeschnitte

durchzuführen.

Strauch

Auch wenn der Buchsbaum einfach nur als Strauch wachsen soll, muss er regelmäßig geschnitten werden, damit sein dichtes Wachstum erhalten bleibt. Deshalb sollte ein Grobschnitt im Frühjahr erfolgen, um alle Triebe aus dem letzten Jahr zurückzuschneiden. Außerdem sollten Sie vertrocknete Zweige aus dem Inneren entfernen. Für ein kräftiges Wachstum sorgt ein Pflegeschnitt im Sommer. Im Zuge dessen können Sie auch Triebe, die zu lange geworden sind, einkürzen.

Pilzbefall

Stellen Sie eine Pilzinfektion fest, spielt die Frage nach dem Wann eine untergeordnete Rolle. Denn in erster Linie geht es darum, den Pilz durch den Rückschnitt einzudämmen. Deshalb können Sie Buxus zu jedem Zeitpunkt, also auch im Sommer oder im Spätherbst, zurückschneiden. Denn in diesem Fall geht es nicht um die Optik der Pflanze.

Schneidewerkzeug und Schutz

Schneidewerkzeuge
Eine saubere Schere sowie Handschuhe sollten immer beim Schneiden des Buchsbaums zum Einsatz kommen.

Für den Schnitt von Buxus sollten Sie immer eine

  • scharfe,
  • saubere und
  • desinfizierte

Gartenschere oder eine spezielle Buchsbaumschere verwenden. Da Buxus giftig ist, sollten Sie beim Schneiden Handschuhe tragen. Des Weiteren sollten Sie Wunden auf der Haut bedecken, denn diese können sich durch das Gift des Buchsbaums (Buxin) schwer entzünden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich zum Schneiden auch eine elektrische Heckenschere verwenden?

Von der Verwendung elektrischer Heckenscheren wird abgeraten. Denn diese Fügen dem Buchsbaum oft Schäden zu, die mit einer unscharfen Schere vergleichbar sind und diese ausgefransten Schnittstellen sind perfekte Einfallstore für Pilzsporen.

Wann ist die optimale Tageszeit für den Schnitt?

Wann, genauer zu welcher Tageszeit, Sie zur Schere greifen, hängt von der Witterung ab. Ist der Himmel bedeckt, können Sie ihn den ganzen Tag über in Form bringen. Zeigt sich die Sonne, sollten der Schnitt erst in den Abendstunden erfolgen.

Related posts
Schneiden, Vermehren & Überwintern

Aronia-Strauch schneiden: so bildet er viele Beeren

Bereits von Natur aus wächst ein Aronia-Strauch gut verzweigt und wuchert auch nicht. Dennoch kann…
Read more
Schneiden, Vermehren & Überwintern

Lilien überwintern: Anleitung und Pflege im Winter

Eigentlich gelten die meisten Arten der Lilien als winterhart. Doch gerade in kälteren Klimazonen…
Read more
Schneiden, Vermehren & Überwintern

Tanne schneiden: so kappen Sie die Spitze | Anleitung

Wurde eine Tanne im Garten kultiviert, dann kann diese hier schnell zu groß werden. Ist es dabei…
Read more
Schneiden, Vermehren & Überwintern

Canna überwintern: Indisches Blumenrohr im Winter

Das Indische Blumenrohr (Canna indica) ist aufgrund der üppigen Blüten und des exotischen Flairs…
Read more
Schneiden, Vermehren & Überwintern

Sollte man Samenkapseln am Oleander abschneiden?

Wenn der anmutige Oleander verblüht, bilden sich hier lange Samenkapseln, die sogenannten…
Read more
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar