Schneiden, Vermehren & ÜberwinternZiergarten

Pfirsichbaum in Topf und Kübel überwintern

Pfirsich im Topf überwintern

Einen Pfirsich im Kübel zu halten, ist heute kein Problem mehr. Da die Bäumchen empfindlich auf Frost und Kälte reagieren, müssen sie im Winter geschützt werden. So überwintern Sie einen Pfirsichbaum im Topf.

Überwintern

Bei Pfirsichbäumen, die auch für die Kübelkultur geeignet sind, handelt es sich um spezielle Sorten, die Sie im Handel in der Regel unter der Bezeichnung “Zwergpfirsich” bekommen. Damit sie den Winter gut überstehen, brauchen sie draußen einen Schutz oder verbringen die kalte Jahreszeit drinnen.

Draußen

Zum Überwintern auf Balkon oder Terrasse benötigt der Pfirsichbaum einen Winterschutz sowie einen Standort, der ihn vor Wind, Niederschlag und Kälte schützt. Optimal ist es, wenn Sie ihn an die Hauswand stellen können, denn diese gibt im Winter Wärme ab, die das Bäumchen gut gebrauchen kann.

Frisch aufgebrochene Pfirsichblüte

Hinweis: Da manche Pfirsichsorten bereits im März die ersten Blüten aufbrechen, sollten Sie das Bäumchen nicht in die hinterste Ecke stellen. Steht das Bäumchen zu dunkel, kann es passieren, dass die Blüte aufgrund von Lichtmangel ausbleibt.

Damit das Substrat im Kübel nicht durchfriert, muss der Pfirsichbaum von allen Seiten geschützt werden. Packen Sie ihn wie folgt ein:

  • Pfirsich auf dickes Holzbrett oder Styroporplatte stellen
  • Kübel mit Pflanzenschutzvlies, Luftpolsterfolie, Schilfrohrmatte oder mit Jutesäcken umwickeln
  • dicke Mulchschicht auf das Substrat geben
  • oberirdische Teile des Baumes in ein Pflanzenvlies hüllen

Eine Alternative zum Einpacken ist ein Unterstand aus Holzlatten und Vlies, der den Pfirsichbaum von allen Seiten schützt. Stellen Sie das Bäumchen in eine Kiste mit trockenem Laub, müssen Sie nur die oberirdischen Pflanzenteile mit einem Pflanzenvlies schützen.

Jutesack als Winterschutz für Pflanze

Hinweis: Beim Anbringen des Winterschutzes sollten Sie bedenken, dass ein Pfirsichbaum im Kübel auch im Winter etwas Wasser braucht.

Drinnen

Obwohl Sie einen Pfirsichbaum im Topf idealerweise draußen überwintern sollten, ist eine Überwinterung drinnen auch möglich. In diesem Fall sollte das frostfreie Winterquartier hell und kühl sein. Diese Voraussetzungen haben beispielsweise:

  • Treppenhaus (unbeheizt)
  • Wintergarten (unbeheizt)
  • Gartenhaus (mit Fenster)
  • Geräteschuppen (mit Fenster)
  • Garage (mit Fenster)
Blick durch Tür in Wintergarten

Hinweis: Beheizte Räume wie zum Beispiel das Wohnzimmer eignen sich nicht zum Überwintern des Pfirsichbaums. Aufgrund der Wärme treibt er zu schnell bzw. früh aus und verkümmert anschließend, da er zu wenig Licht bekommt.

Pflege im Winter

Da der Pfirsich zu den laubabwerfenden Pflanzen gehört, braucht er während der kalten Jahreszeit kaum Wasser. So reicht es aus, wenn der Pfirsichbaum im Topf zum Überwintern gelegentlich etwas Regen abbekommt. Lässt der Winterschutz die natürliche Wasserversorgung nicht zu, sollten Sie ihm an einem frostfreien Tag hin und wieder etwas Wasser geben, damit das Substrat nicht vollständig austrocknet.

Zusätzliche Nährstoffe braucht der Pfirsichbaum während des Überwinterns nicht. Düngergaben in dieser Zeit sind kontraproduktiv, da Sie den Pfirsich zur falschen Jahreszeit zu Neuaustrieb bzw. Wachstum anregen.

Häufig gestellte Fragen

Müssen die Blüten vor Spätfrösten geschützt werden?

Da die Blüten frostempfindlicher als der Baum sind, müssen sie vor Spätfrösten geschützt werden. Dafür umhüllen Sie Pfirsichbaum mit einem Pflanzenschutzvlies oder einer leichten Decke. Alternativ stellen Sie das Bäumchen in einen frostfreien Raum.

Kann ein Pfirsichbaum im Kübel auch dunkel überwintert werden?

Eine dunkle Überwinterung ist möglich jedoch nicht empfehlenswert. Haben Sie drinnen kein passendes Plätzchen für den Baum, sollte er den Winter lieber an seinem “Sommerstandort” auf Balkon oder Terrasse verbringen.

Related posts
Schneiden, Vermehren & ÜberwinternZiergarten

Hortensien im Topf schneiden: so gelingt es

Hin und wieder müssen Sie auch Hortensien im Topf schneiden. Spätestens wenn sie uns ihre…
Read more
ObstgartenZiergarten

Rosa blühende Bäume im Frühling

Im Frühjahr verzaubert die erwachende Natur mit einem exzellentem Farbspektakel. Blumen, Sträucher…
Read more
ObstgartenSchneiden, Vermehren & Überwintern

Avocado-Pflanze richtig überwintern

Die Avocado, ein strauchiger und immergrüner Baum, stammt ursprünglich aus den tropischen…
Read more
ZiergartenZimmerpflanzen

Palme bekommt gelbe Blätter: typische Ursachen

Palmen sind eigentlich robuste Pflanzen, bekommen jedoch schnell gelbe Blätter. Wir verraten Ihnen…
Read more
Schneiden, Vermehren & ÜberwinternZiergarten

20 immergrüne Gräser ohne Rückschnitt

Wintergrüne Gräser sind das ganze Jahr über mit ihren Blattfarben ein Blickfang. Einige sind…
Read more
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar