Gemüsegarten

Pilze trocknen: die 3 besten Methoden I Anleitung

Gerade im Herbst, in den Monaten September bis Oktober, haben Pilze Hochsaison. Frisch sind sie jedoch leider nur wenige Tage haltbar. Sie lassen sich aber gut trocknen. Dabei gibt es verschiedene Methoden. So trocknen Sie Pilze richtig. Pilze trocknen Das Trocknen…
Nützlinge

Bestäubung durch Bienen: einfach erklärt

Bienen bringen uns nicht nur den leckeren Honig. Sie bestäuben auch den Großteil der heimischen Pflanzen. Wir erklären Ihnen die Bestäubung durch Bienen ganz einfach Schritt für Schritt. Bestäubung durch Bienen wichtig Ein einziges Honigbienenvolk (Apis…
Zimmerpflanzen

Efeutute in 4 Schritten durch Ableger vermehren

Die Efeutute ist eine attraktive Grünpflanze, die gern rankt und dann sehr groß wird. Für die Vermehrung stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Lesen Sie hier, wie Sie die Efeutute in wenigen Schritten ganz einfach durch Ableger vermehren…
Ziergarten

33 beliebte schwarze Blumen mit Namen

Schwarze Blumen sind in der Natur recht selten, aber sind sehr beliebt. Teilweise sind diese aparten Gewächse durch Züchtung entstanden. In nachfolgender Liste sind einige dieser eleganten Blumen zu finden. Warum schwarze Blumen? Schwarze Blumen sind echte…
Gemüsegarten

Aussaat: 8 Gemüse, die man im Oktober säen kann

Im Herbst ist die Gartensaison für viele schon fast vorbei. Das ist jedoch voreilig, weil es einige Gemüsearten gibt, die für eine späte oder sehr frühe Ernte gesät werden können. Dieses Gemüse gedeiht noch bei der Aussaat im Oktober. Feldsalat Feldsalat…
Schädlinge

Schwarzer Tee gegen Blattläuse: so geht's

Läuse gehören neben Schnecken zu den häufigsten Schädlingen im Garten. Sie lassen sich jedoch mit zahlreichen Hausmitteln nachhaltig vertreiben. Dazu gehört auch schwarzer Tee, mit dem Sie die von den Blattläusen befallenen Pflanzen besprühen. Wirkung Der…
Nützlinge

Schmetterlingsgarten anlegen: 34 ideale Pflanzen

Schmetterlinge gehören zu den schönsten Insekten und sind in den meisten Gärten gern gesehen. Noch besser für sie ist jedoch ein eigener Schmetterlingsgarten, der ihre Bedürfnisse erfüllt und ihnen einen optimalen Lebensraum gibt. Bedeutung eines…
Ziergarten

Ab wann kann man Dahlien vorziehen? So gelingt es

Dahlien sind für viele Hobbygärtner der Inbegriff einer sommerlichen Blütenpracht. Um diese zu beschleunigen, empfiehlt es sich, die Knollen bereits im zeitigen Frühjahr vorzuziehen. Mit unserer Anleitung gelingt das Vorziehen der Dahlien ganz einfach. Vorteile…
Gemüsegarten

Mischkultur bei Tomaten: 31 gute Pflanznachbarn

Tomaten gehören hierzulande zum beliebtesten Gemüse. Eine besonders gute Ernte lässt sich durch die Auswahl geeigneter Pflanznachbarn erzielen. Diese 31 Pflanzen sind für eine Tomaten-Mischkultur empfehlenswert. Mischkultur erhöht Ernte Tomaten (Solanum…
Ziergarten

Sonnenblumen säen: so gelingt die Anzucht

Mit ihren großen leuchtenden Blüten erzeugen Sonnenblumen gute Laune. Wer möchte, kann die schönen Blumen selbst ziehen. Mit unseren Tipps gelingt die Anzucht. So säen Sie Sonnenblumen. Ein- und mehrjährige Sonnenblumen Sonnenblumen werden unterschieden in…
Obstgarten

Was kann man zu Erdbeeren pflanzen? 18 Ideen

Bei mehrjährigen Kulturen wie Erdbeeren wird selten daran gedacht, dass es auch hier geeignete Partner für die Mischkultur gibt. Die Pflanznachbarn fördern sich gegenseitig und unterstützen sich bei der Schädlingsabwehr. Gute Pflanznachbarn für Erdbeeren Für…
Gemüsegarten

Wann Zucchini säen? I Zeitpunkt, Temperatur & Co

Die Zucchini ist ein beliebtes Sommergemüse. Der Anbau ist nicht sehr kompliziert. Allerdings sind die Pflanzen frostempfindlich, daher ist eine Vorkultur im Haus sinnvoll. Jedoch ist auch eine Direktaussaat möglich. Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini richtig…
Nützlinge

Vogelstimmen: diese 14 Vögel singen nachts

Unsere heimische Vogelwelt kann auf mehr als 500 Arten verweisen. Die meisten von ihnen lassen ihren Gesang während der hellen Tageszeit erklingen. Aber es gibt auch einige Vögel, die nachts singen. Nachtigall – ein echter Nachtsinger Normalerweise zwitschern…
Gemüsegarten

9 Gemüse, die man im September säen kann

Ist das Sommergemüse geerntet, steht im Gemüsebeet viel Platz zur Verfügung. Dieser muss nicht ungenutzt bleiben, denn auch zum Herbstbeginn im September lassen sich noch einige Gemüse anbauen und ernten. Gemüse zum Säen im September Wollen Sie Gemüse zu…
Gemüsegarten

Paprika aus Samen in 4 Schritten vorziehen

Paprika benötigt relativ lange, bis er sich vom Samen zur erntereifen Schote entwickelt hat. Deshalb sollten Sie die Samen der Paprika vor dem Ausbringen im Freien erst einmal im Haus vorziehen. Mit dem Vorziehen lässt sich nämlich viel Zeit…
Gemüsegarten

Röhrlinge: 24 essbare Röhrenpilze mit Bild

Neben Pfifferlingen und Champignons gelten die Röhrenpilze als beliebte Sammlerpilze vor allem bei Anfängern. Denn diese Arten können gut an den Röhren unter dem Hut erkannt werden. Die meisten Sorten der Röhrlinge, wie der bekannte Steinpilz, sind…
Ziergarten

Herbstzeitlose: giftig für Haustiere und Kinder?

Die Herbstzeitlose ist auf vielen Wiesen anzutreffen. Ihre rosafarbenen bis violetten Blüten erscheinen ab August bis in den November hinein. Aber Vorsicht, die Herbstzeitlose ist nicht so harmlos wie sie aussieht, denn die Zwiebelblume ist stark…
Kräutergarten

Oregano-Blätter haben weiße Flecken: was tun?

Wenn im liebevoll angelegten Kräuterbeet am Oregano an den Blättern weiße Flecken auftreten, dann stellt sich die Frage nach den Ursachen. Ist das Kraut dann überhaupt noch genießbar oder müssen spezielle Maßnahmen eingeleitet werden? Erstes Schadbild…
Ziergarten

Gelbe Wiesenblumen: 25 heimische Pflanzen

In der freien Natur sind die unterschiedlichsten Wild- und Wiesenblumen zu finden. Ihre Farbpalette reicht von weiß über blau, rot bis hin zu gelb. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung schöner gelber Wiesenblumen. Wertvoll für Tierwelt Viele sehen in einer…
Obstgarten

Scheinerdbeere: Ist sie giftig oder essbar?

Indische Scheinerdbeeren sehen den Walderdbeeren auf den ersten Blick zum Verwechseln ähnlich. Schaut man jedoch genauer hin, werden Unterschiede sichtbar. Sind die roten Beeren essbar oder sind sie für Erwachsene, Kinder oder Haustiere giftig? Indische…
Schädlinge

Kohlweißling bekämpfen: 6 Hausmittel I Steckbrief

Kaum zu glauben, dass dieser schöne Schmetterling ein gefährlicher Gemüseschädling ist. Allerdings nicht der Kohlweißling, der Falter selbst befällt Kohlpflanzen, sondern seine gefräßigen Raupen. Einige Hausmittel können diesen Einhalt gebieten. Kohlweißling…
Ziergarten

Winterharte Dauerblüher: Liste mit 29 Pflanzen

Dauerblüher füllen Gärten, Terrassen und Balkone für Monate mit Farbe – als winterharte Pflanzen jedes Jahr aufs Neue. Lassen Sie sich von der umfangreichen Liste der besten und beliebtesten Exemplare inspirieren. Winterharte Dauerblüher von B bis…
Kräutergarten

Brennnesselsamen sammeln und trocknen | Ernte

Als Dünge- bzw. Pflanzenschutzmittel ist die Brennnessel sicher vielen Hobbygärtnern ein Begriff, als Samenlieferant sicher weniger. Dabei sind Brennnesselsamen dank ihrer wertvollen Inhaltsstoffe ein echtes heimisches Superfood. Hier erfahren Sie alles rund um deren…
Erden, Substrate und Dünger

Aloe Vera: welche Erde ist ideal?

Die pflegeleichte Aloe gehört zu den Sukkulenten und stammt ursprünglich aus trockenen Gebieten Afrikas. Dementsprechend sollte auch das Substrat bei einer Kultivierung aussehen. Das ist die ideale Erde für Aloe Vera. Ideales Substrat Wer das ideale Substrat…
Unkraut

Flechten entfernen: 6 wirksame Hausmittel

Flechten auf der Terrasse, in der Einfahrt oder auf Gartenmöbeln können sehr unansehnlich sein. Sie sind sehr hartnäckig und sind mitunter schwerlich zu beseitigen. Doch einige Hausmittel helfen dabei, Flechten zu entfernen. Was sind Flechten? Bei Flechten…
Ziergarten

23 grüne und blühende Schatten-Kletterpflanzen

Kletterpflanzen bieten sich als geschmackvolle Ranken für Pergolen, Fassaden und Mauern an. Auch an einem schattigen Standort müssen Sie nicht auf eine Rankpflanze verzichten. Ob blühend oder nicht, diese Schatten-Kletterpflanzen kommen mit sonnenarmen Verhältnissen…
Rasenpflege

Rasen säen ohne Walze: so gelingt es trotzdem

Wer einen Rasen neu säen möchte, benötigt hierzu nicht nur die Samen, sondern auch einige Geräte oder Werkzeug. Dieses besitzt aber nicht jeder Hobbygärtner. So gibt der folgende Artikel eine Anleitung, wie das Säen des Rasens auch ohne Walze gelingt. Rasen ohne…
Zimmerpflanzen

Gummibaum: Ist er giftig für Katzen und Kinder?

Hierzulande schmückt der Gummibaum (Ficus elastica) so manches Wohnzimmer. Er ist so beliebt, da er äußerst robust und verhältnismäßig pflegeleicht ist. Aber ist er wirklich so harmlos wie er daherkommt? So giftig ist der Gummibaum. Pflanzenteile leicht…
Schädlinge

Kaffeesatz gegen Blattläuse: hilft Kaffee wirklich?

Jedes Jahr während der Gartensaison machen Läuse dem Hobbygärtner das Leben schwer. Zur Bekämpfung muss man dabei nicht zwangsläufig zu chemischen Mitteln greifen. Es gibt auch Hausmittel, so können beispielsweise Kaffee und Kaffeesatz gegen Blattläuse…
Ziergarten

50 Pflanzen für trockene oder sandige Böden

Nicht jeder Bodentyp lädt zur Bepflanzung ein. Doch auch für trockene und sandige Böden steht Ihnen eine große Auswahl an Pflanzen zur Verfügung. Hier finden Sie 50 Blühpflanzen und Gräser für solche Standorte Pflanzen für trockene oder sandige Böden von A…
Schädlinge

Braune Würmer in der Wohnung: so reagieren Sie

Braune Würmer in der Wohnung sind nicht nur eklig, sondern können auch großen Schaden anrichten, wenn sie beispielsweise den Wollteppich befallen. Deshalb sollten Sie die Plagegeister bestimmen und rasch bekämpfen. Braune Würmer erkennen Bei kleinen, braunen…
Kräutergarten

Basilikum-Blätter haben weiße Flecken: was tun?

Wenn Basilikum (Ocimum basilicum) weiße Flecken auf den Blättern zeigt, besteht Handlungsbedarf. Verschiedene Ursachen können der Grund sein, die es zu erkennen gilt, um die richtigen Maßnahmen ergreifen zu können. Verschiedene Ursachen für weiße Flecken am…
Obstgarten

Eigenes Obst schmeckt lecker

Die meisten Gartenbesitzer mögen eine vielfältige Gestaltung. Blumen und Sträucher wechseln sich ab und bilden eine lebendige Ansicht. Bäume dürfen ebenfalls nicht auf dem Grundstück fehlen. Bei großen und kleinen Naschkatzen ist zudem eigenes Obst, beispielsweise…
Zimmerpflanzen

Efeutute hat braune Flecken: Ursachen und Hilfe

Bilden sich an den Blättern der Efeutute (Epipremnum pinnatum) braune Flecken, können dafür Verschiedene Ursachen verantwortlich sein. Welche das sind und was zu tun ist, wird folgend erklärt. Grundsätzliches Die Efeutute zählt zu den pflegeleichten Pflanzen.
Obstgarten

Würmer aus Kirschen locken: Kirschen entwurmen

Freuen Sie sich jedes Jahr auf den Genuss frischer Kirschen? Eine einzige Made kann die Freude vermiesen. Kann man die ekligen Würmer aus den Kirschen locken oder die Früchte entwurmen? Kirschfruchtfliege Die Kirschfruchtfliege (Rhagoletis cerasi) ist die…
Gemüsegarten

Ab wann und wie kann man Kürbis vorziehen?

Beim Kürbisanbau im eigenen Garten, empfiehlt es sich in den hiesigen Breitengraden, den Kürbis vorzuziehen. Unsere Anleitung führt Sie durch das Vorziehen von Kürbis und erklärt Ihnen, wann der beste Zeitpunkt zur Vorzucht ist. Kürbis vorziehen…
Gemüsegarten

Dürfen Hunde Tomaten fressen? I 5 wichtige Regeln

Tomaten enthalten wichtige Vitamine, Mineralstoffe und lebensnotwendige Aminosäuren. Daneben sind sie auch richtig schmackhaft. So mancher Hund liebt das leckere Gemüse. Allerdings sind einige Regeln bei der Fütterung einzuhalten, damit der Vierbeiner die Tomaten wirklich…
Obstgarten

Mini-Wassermelone im Topf pflanzen und pflegen

Gerade an heißen Sommertagen sind Wassermelonen beliebt. Es gibt verschiedene Sorten Mini-Wassermelonen, die sogar in einem Topf auf Balkon oder Terrasse kultiviert werden können und die im Geschmack ihren “großen Geschwistern” ins nichts…