Ziergarten

31 gelbe Frühblüher: die schönsten Frühlingsblüher


Gelbe Frühblüher - Stiefmütterchen

Werden die Tage wieder länger und der Boden wärmer, haben es einige Pflanzen besonders eilig. Schon mit Jahresbeginn zeigen die ersten Frühlingsblüher ihre farbenprächtigen Blüten. Diese 31 gelben Frühblüher fallen besonders ins Auge.

Gelbe Frühblüher – Zwiebelblumen

Forellenlilie ‘Pagoda’ (Erythronium tuolumnense)

Gelbe Frühblüher - Forellenllilie 'Pagoda'
  • auch Stern-Hundszahn
  • hübsche, wüchsige Schattenstaude, bis 30 cm hoch
  • verwildert im Halbschatten und auf feuchten Böden
  • an zu trockenen und humusarmen Standorten blühfaul
  • Blütezeit von April bis Mai
  • trichterförmige, strahlend gelbe, angenehm duftende Blüten

Garten-Tulpe ‘Spring Green’ (Tulipa gesneriana) 

  • aufrechter, schlanker Wuchs
  • mit Wuchshöhen von 35-45 cm
  • Blätter lineal und sommergrün
  • Blüte im Mai
  • Blüten dottergelb, etwas dunklerer, gefranster Saum, duftend

Gelbe Zwerg-Iris (Iris danfordiae)

Gelbe Zwerg-Lilie - Iris danfordiae
  • ausdauernd, krautig, mit Wuchshöhen von 15-20 cm
  • einzige gelbe Zwerg-Iris
  • Blütezeit von Februar/März bis März/April
  • strahlend gelbe Blüten
  • im Blüteninnern kleine schwarz-braune Flecken
  • giftig

Gold-Lauch/Stern-Lauch (Allium moly)

Gold-Lauch - Allium moly
  • anspruchsloser Zierlauch für Stein- oder Kräutergarten
  • Wuchshöhe ca. 30 cm
  • lanzettliche, gelbgrüne Blätter
  • vergilben schon während der Blüte
  • Blütezeit von Mai bis Juni
  • leuchtend gelbe Einzelblüten in Dolden angeordnet

Hyazinthe ‘Yellowstone’ (Hyacinthus orientalis)

  • mehrjährig, krautig, mit aufrechtem Wuchs
  • erreicht Wuchshöhen von bis zu 40 cm
  • Laub sommergrün mit dunkelgrüner Färbung
  • erscheint zeitgleich mit den Blüten
  • blüht im April
  • große hellgelbe, trichterförmige Blüten 
  • intensiver, angenehmer Duft

Kaiserkrone ‘Lutea Maxima’ (Fritillaria imperialis)

Gelbe Frühblüher - Kaiserkrone 'Lutea maxima'
  • Klassiker unter den Frühblühern
  • ausdauernd, krautig, 50-120 cm hoch
  • Laubblätter lanzettlich und mittelgrün
  • Laubblattschopf oberhalb der Blüten
  • Blütezeit reicht von April bis Mai
  • drei bis sechs strahlend gelbe Blüten bilden einen Scheinquirl

Tipp: Die Zwiebeln der Kaiserkrone sollen dank ihres strengen Geruchs eine abschreckende Wirkung auf Wühlmäuse haben.

Krokus ‘Dorothy’ (Crocus chrysanthus)

Gelbe Frühblüher - Krokus 'Dorothy'
  • kleiner Wildkrokus und ausgezeichnete Bienenweide
  • Wuchshöhe etwa 10 cm
  • Lange sehr schmale Blätter
  • sehr früh blühender Krokus
  • blüht von Februar bis März
  • hellgelbe Blüten, außen mit zarter purpurfarbener Zeichnung

Tipp: Eine Düngung im Oktober erhält die Blühwilligkeit dieser Pflanzen.

Narzisse ‘Tete de Luxe’ (Narcissus Hybride)

  • ausdauernder, aufrechter und krautiger Wuchs
  • bis 40 cm hoch
  • Blätter lineal, mittelgrün
  • Blüte von März bis April
  • goldgelbe, rad- oder röhrenförmige, stark gefüllte Blüten
  • verströmen angenehmen Duft
  • giftig, insbesondere die Zwiebel

Tipp: Die Narzisse verträgt keine schweren Böden. Gegebenenfalls muss man ihn durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost lockern und durchlässiger machen.

Wald-Gelbstern (Gagea lutea)

Wald-Gelbstern - Gagea lutea
  • mehrjähriger, krautiger und ausdauernder Frühblüher
  • Wuchshöhen zwischen 10 und 30 cm
  • grundständige, lineale Laubblätter
  • unter Blütenstand zwei blattartige, bewimperte Hochblätter
  • zwischen März und Mai goldgelbe Scheindolden

Wilde Tulpe (Tulipa sylvestris)

Wilde Tulpe - Tulipa sylvestris
  • zierlicher Frühlingsblüher mit aufrechtem Wuchs, Ausläufer bildend
  • zwischen 30 und 45 cm hoch
  • Blätter blaugrün, lanzettlich und schmal
  • blüht von April bis Mai
  • Blüten einfach gelb, glockenförmig

Gelbe Frühblüher – Weitere Stauden und Blumen

Alpen-Aurikel (Primula auricula)

Gelbe Frühblüher - Alpen-Primel
  • gehört zu den größten Alpen-Primeln
  • graugrüne, lanzettliche Blätter, immergrün
  • mit Wachsschicht überzogen
  • von April bis Juni einfache, gelbe, trichterförmige Blüten
  • mehrere Einzelblüten in doldigen Blütenständen
  • Pflanze in allen Teilen giftig

Echte Schlüsselblume (Primula veris)

Echte Schlüsselblume - Primula veris
  • rosetten- und horstbildende Staude
  • bis 25 cm hoch und breit
  • grüne, runzlige Blätter
  • Hauptblüte März/April bis Juni
  • goldgelbe Blüten auf unbeblätterten Stängeln
  • fünf orangefarbene Flecken im Schlund

Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis)

Frühling-Adonisröschen - Adonis vernalis
  • buschiger, horstbildender, ausdauernder und krautiger Frühlingsblüher
  • etwa 20 cm hoch und 30 cm breit
  • Laub dunkelgrün, fadenförmig, drei- bis vierfach gefiedert
  • blüht von März bis April
  • schalenförmige, strahlend gelbe Blüten

Hinweis: Die Blüten des Adonisröschens öffnen sich nur in der Sonne vollständig.

Gelbblütige Ranunkel (Ranunculus asiaticus)

Gelbblütige Ranunkel - Ranunculus asiaticus
  • erreicht gewöhnlich Höhen von 30-40 cm
  • Laub sommergrün, 3-5-lappig, gezähnt
  • prächtige gelbe Herbstfärbung
  • blüht zwischen Februar und Juni
  • dicht gefüllte leuchtend gelbe Blüten

Hinweis: Trotz ihrer Schönheit sind diese Pflanzen giftig.

Gelbe Pfingstrose (Paeonia daurica subsp. mlokosewitschii)

Gelbe Frühblüher - Kaukasus-Pfingstrose
  • wächst dicht- bis lockerbuschig
  • mit Wuchshöhe von 50-70 cm
  • Blätter groß, bläulich-grün
  • Blüte von Mai bis Juni
  • Wildart mit einfachen großen Schalenblüten
  • auffällige goldgelbe Staubfäden
  • reagiert empfindlich auf Staunässe

Hänge-Goldglocke (Uvularia grandiflora)

Gelbe Frühblüher - Hänge-Goldglocke
  • eher seltene Staudenart
  • wächst aufrecht, bogig überhängend, rhizombildend
  • zwischen 40 und 60 cm hoch
  • Blätter mattgrün, lanzettlich, ganzrandig
  • von April bis Juni gelbe glockenförmige Blüten

Hohe Schlüsselblume (Primula elatior)

Hohe Schlüsselblume - Primula elatior
  • rosettenartig, horstbildend, aufrechte Stängel
  • bis 20 cm hoher Frühlingsblüher
  • fein gezahnte, länglich-ovale, frischgrüne Blätter
  • blüht von März bis April
  • einfache, schwefelgelbe, doldenförmige Blüten

Huflattich (Tussilago farfara)

Huflattich - Tussilago farfara
  • einer der ersten Frühblüher
  • bis 40 cm hoch
  • Blätter hufeisenförmig, gezähnt
  • Hauptblüte Februar bis April
  • Blüten erscheinen vor den Blättern
  • gelbe, korbförmige Blütenstände
  • pro Blüte ein schuppiger Stängel

Leipziger Windröschen/Hybrid-Windröschen (Anemone x lipsiensis)

  • selten vorkommendes Windröschen
  • erreicht Wuchshöhen von 15-20 cm
  • einmal etabliert, wächst es üppig und dauerhaft
  • dunkles, tief gelapptes Laub
  • besonders reich blühend
  • von März bis April einfache, hellgelbe Blüten

Scharbockskraut (Ficaria verna)

Scharbockskraut - Ficaria verna
  • eines der ersten Frühblüher
  • ausdauernd, aufsteigend, stark ausläuferbildend
  • kleine grüne, rundliche und glänzende Blätter 
  • blüht im März/April
  • imposante goldgelbe Blüten
  • Blütenstände bis 10 cm hoch
  • frische Blätter vor der Blüte essbar

Stiefmütterchen ‘Firnengold’ (Viola wittrockiana)

  • Frühlingsblüher mit gedrungenem Wuchs und Wuchshöhen bis 20 cm
  • üppig blühende Sorte mit langer Blütezeit
  • lange Blüte von März bis Mai/Juni und Oktober bis November
  • Hauptblüte erst im zweiten Standjahr
  • Blüten groß, gelb, mit bräunlich-schwarzem Auge

Sumpfdotterblume (Caltha palustris)

Sumpfdotterblume - Caltha palustris
  • wächst buschig und horstartig
  • zwischen 30 und 40 cm groß
  • glänzendes, rundes bis herzförmiges Laub
  • blüht von April bis Mai
  • einfache, schalenförmige, tiefgelbe Blüten
  • bevorzugt feuchte und sumpfige Standorte

Türkischer Winterling (Eranthis cilicica)

  • kleiner Frühlingsblüher mit beeindruckender Wirkung
  • bleibt mit einer Höhe von 5 cm relativ klein
  • Blätter tief gelappt, bronzefarben angehaucht, feine Blattstruktur
  • Blüten auf einer Blattrosette
  • im März goldgelbe, kugelige Blüten mit feinem Honigduft

Wechselblättriges Milzkraut (Chrysosplenium alternifolium)

Gelbe Frühblüher - Wechselblättriges Milzkraut
  • Frühlingsblüher mit Wuchshöhen zwischen 5 und 15 cm
  • bildet unterirdische Ausläufer
  • Laubblätter gekerbt, Blattspreiten nierenförmig
  • Hauptblüte von März bis Mai
  • vierzählige, gelb-grüne Trugdolden

Gelbe Frühblüher – Gehölze

Elfenbein-Ginster (Cytisus praecox)

  • buschig, kompakt, dichttriebig, leicht überhängend
  • Wuchshöhen bis 200 cm
  • Blätter klein, mattgrün, seidig behaart
  • hellgelbe Blüten von April bis Mai
  • in allen Teilen giftig

Forsythie ‘Lynwood Gold’ (Forsythia x intermedia)

Gelbe Frühblüher - Forsythie 'Lynwood Gold'
  • wächst breit aufrecht, später bogig überhängend
  • Wuchshöhen bis 300 cm, reich blühend
  • Blätter mittelgrün, eiförmig, lanzettlich
  • leuchtende, gelbe Herbstfärbung
  • Blütezeit von April bis Mai
  • einfache, goldgelbe, glockenförmige Blüten

Gewöhnliche Mahonie (Mahonia aquifolium)

Gelbe Frühblüher - Gewöhnliche Mahonie
  • aufrecht buschiger, kompakter, strauchartiger Frühlingsblüher
  • erreicht Wuchshöhen bis 120 cm
  • dornig gezähnte, unpaarig gefiederte Blätter
  • dunkelgrün, gelbe, orangefarbene, rote Herbstfärbung
  • blüht von April bis Mai
  • einfache, goldgelbe, traubenförmige Blütenstände

Japanische Zaubernuss (Hamamelis japonica)

Gelbe Frühblüher - Japanische Zaubernuss
  • breit ausladender, trichterförmiger Frühlingsblüher
  • bis 400 cm hoch und breit
  • Laub eiförmig, mittelgrün
  • im Herbst orangerot
  • von Januar bis März primel-gelbe, fadenartige Blüten
  • in jungen Jahren etwas frostempfindlich

Kornelkirsche (Cornus mas)

Kornelkirsche - Cornus mas
  • Gehölz mit malerischem Wuchs
  • mehrstämmiger Großstrauch mit aufstrebenden Ästen
  • bis 500 cm hoch
  • Laub eiförmig bis elliptisch, grün
  • gelbe bis orangefarbene Herbstfärbung
  • von März bis April goldgelbe doldenförmige Blüten

Niedrige Scheinhasel (Corylopsis pauciflora)

Niedrige Scheinhasel - Corylopsis pauciflora
  • auch Armblütige Scheinhasel
  • dichter, breitbuschiger, feintriebiger Frühblüher
  • bis zu 150 cm hoch und breit
  • Laub, frischgrün, herz- bis eiförmig, im Herbst intensiv gelb
  • blüht von März bis April
  • Blüten noch vor Blattaustrieb
  • glöckchen- oder ährenförmige, leicht duftende, zart gelbe Blüten

Winterjasmin (Jasminum nudiflorum)

Winterjasmin - Jasminum nudiflorum
  • lockerer, bodendeckender, kletternder, stark überhängender Wuchs
  • zwischen 250 und 300 cm hoch
  • Blätter dunkelgrün, lanzettlich, Laub abwerfend
  • blüht von Dezember bis März
  • einfache leuchtend gelbe Blüten

Häufig gestellte Fragen

Worauf ist beim Kauf von Blumenzwiebeln zu achten?

Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Zwiebeln gesund und fest sind. Beschädigte und vertrocknete Exemplare werden nicht mehr austreiben. Im Idealfall sind sie groß und kräftig, denn umso größer ist dann die Blüte.

Wann können früh blühende Zwiebelblumen gepflanzt werden?

In der Regel werden Frühblüher im Herbst gepflanzt. Der optimale Zeitpunkt ist um den Oktober herum. Hat man den Termin verpasst, kann man notfalls noch im zeitigen Frühjahr pflanzen, dann verschiebt sich die Blüte in den Mai.

Müssen Frühblüher vor Frost geschützt werden?

Frostgefährdet sind Frühblüher mit weit geöffneten Blüten. Sind die Knospen noch geschlossen, ist die Frostanfälligkeit geringer. Arten, die bereits ausgetrieben haben, vertragen leichten Frost meist noch gut. Anders sieht es bei starkem Frost aus, hier sind größere Schäden möglich. Zum Schutz vor allem der frischen zarten Blätter und Blüten ist ein leichter Schutz empfehlenswert.

Related posts
Ziergarten

23 grüne und blühende Schatten-Kletterpflanzen

Kletterpflanzen bieten sich als geschmackvolle Ranken für Pergolen, Fassaden und Mauern an. Auch an…
Read more
Ziergarten

50 Pflanzen für trockene oder sandige Böden

Nicht jeder Bodentyp lädt zur Bepflanzung ein. Doch auch für trockene und sandige Böden steht…
Read more
Ziergarten

Buchsbaum-Ersatz: 15 Ersatzpflanzen

Der Buchsbaum ist als Einfassung für Beete sehr beliebt. Leider setzen ihm Schädlinge…
Read more
Ziergarten

Pfingstrosen gehen nicht auf: was tun?

Die dekorativen Pfingstrosen sind sowohl als Strauß als auch am Strauch ein optisches Highlight.
Read more
Ziergarten

31 Balkon-Sommerblumen: stehend und hängend

Ein blühender Balkon wirkt einladend und ist ein optischer Augenschmaus. Durch die Kombination von…
Read more
Newsletter
Gartenkalender per Mail

Erhalten Sie einmal im Monat unseren aktuellen Gartenkalender mit Aussaat- und Pflanzkalender, Pflanzideen und Wissenswertem für Ihren Gartenalltag.

In Kürze verfügbar